Autor: dn

Selm: 21.02.2021 (D. Niggemann, D. Heinemann)

Neben dem beachtlichen Kranichzug konnten am Wochenende in Bork auch noch andere interessante Beobachtungen gemacht werden.

Eine Schleiereule auf den Hof der SOLAWI in Bork, 3 Weißstörche am bekannten Brutplatz auf Waltroper Seite der Lippe. Ein jagender Wanderfalke (männlich) über Bork, wahrscheinlich das Männchen des Brutplatzes in dem LAFP.

Im Bereich der Ausgleichfläche Worth: 1 Turmfalke, 6 Fasane, 2 singende Grünfinken, 1 singende Misteldrossel, 7 Eichelhäher, 1 Sperberweibchen, > 10 Feldsperlinge, 1 Heckenbraunelle mit Gesang, 8 Ringeltauben, 2 Hohltauben, Blaumeisen, Kohlmeisen, 2 Buntspechte, 1 Weiden -oder Sumpfmeise (konnte nicht sicher bestimmt werden), Kleiber, zaunkönig, Rotkehlchen, 2 Goldammern, > 10 Dohlen, Rabenkrähen, 4 schön balzende und reviermarkierende Mäusebussarde, 3 Elstern, 6 Amseln und 4 Buchfinken.

Selm: 05-07.02.21 ( Dirk Niggemann)

Auf der Ausgleichfläche Worth in Bork konnten in den letzten Tagen interssante Beobachtungen gemacht werden.

1 Bekassine, 1 Zwergschnepfe, 4 Rotdrosseln, 12 Stare, >10 Wacholderdrosseln, 1Habicht, 1 Sperber, 2 Mäusebussarde, 2 Buntspechte, 1 Grünspecht, Blaumeisen, Kohlmeisen, Rotkehlchen, Zaunkönig, Ringeltauben, > 10 Feldsperlinge, 5 Buchfinken, Amseln, 4 Rotkehlchen, 2 Grünfinken, Heckenbraunelle, 2 Goldammern, 1 Gartenbaumläufer, 1 Kleiber und sogar 2 mal ein Eisvogel !

Bork: 08 und 09.12.20 (D.Niggemann)

An den beiden Tagen konnte ich auf der Ausgleichfläche Worth ein paar schöne Beobachtungen machen !

1 Kleinspecht in einer Obstbaumreihe, 1 Trupp Wacholderdrosseln mit einer Misteldrossel, in der Abenddämmerung am großen Teich eine abfliegende Zwergschnepfe und kurz darauf eine abfliegende Bekassine. In dem Gebiet ist ein guter Bestand an Feldsperlingen vorhanden.

Selm / Stever : 08.11.2020 (D.Niggemann)

Neben dem phantastischen Kranichzug am Wochenende mit tausenden Vögeln, noch eine sehr interessante Beobachtung ausserhalb unseres Kreisgebietes, aber dennoch mit Bezug.

Am späten Nachmittag gegen 16.30 Uhr konnten wir im Hullerner Stausee, ca. 40 m vom Ufer und ca. 200 m von der Stervermündung entfernt 2 mal kurz einen Fischotter im offenen Wasser beobachten! Da ich mich über die Beobachtung sehr gefreut habe und es durchaus über die Stever zu unserem Einzugsgebiet gehört, schreibe ich es mal auf unsere OAG Seite.

Selm: 18.09.2020 (D.Niggemann)

Am heutigen Morgen konnte ich am Bahnhof in Bork einen sehr rege singenden Zilp Zalp und einen singenden Hausrotschwanz hören !

Selm: NABU Selm Nistkastenkontrolle 2019/20

Bei der jährlichen Kontrolle von über 140 Nistkästen und deren Reinigung konnten für das Brutjahr 2019 folgende Ergebnisse notiert weden.

Blaumeise: 2 Paare

Blaumeise oder Kohlmeise: 32 Paare

Feldsperling: 12 Paare

Haussperling oder Feldsperling: 13 Paare

Star: 6 Paare, davon 3x in Steinkauzröhre

Gebirgsstelze: 1 Paar

Kleiber: 8 Paare

Unbekannt : 2 Paare, wahrscheinlich 1x Trauerschnäpper

Es waren 12 Kleinvogelnistkästen nicht besetzt.

Dohle: 9 Paare

Hohltaube: 8 Paare

Steinkauz : 16 Paare und 19x nicht besetzt

Turmfalke: 2 Paare und 1x nicht besetzt

Schleiereule: 2 Paare und 1x nicht besetzt

Hornisse: 1x besetzt, 1x nicht besetzt

Im Dahler Holz konnte bei 2 Begehungen auch eine kleine, baumbrütende Kolonie von Dohlen festgestellt werden.

Selm: 29.02 und 01.03.20 (D.Niggemann)

Im Bereich der Luisenstrasse und auf der Ausgleichfläche Worth konnte ein Starenschwarm>60 Exp., 12 Amseln, 5 wacholderdrosseln, Blaumeisen, Kohlmeisen, 2 Singdrosseln, 1 Grünspecht, 3 Goldammern, 4 Buchfinken, zaunkönig, Rotkehlchen, 2 Mäusebussarde und 2 mal ein Rotmilan beobachtet werden.

Auf den drei Brutflächen des Kiebitzes in Bork konnten bereits mehrere Kiebitze beobachtet werden.

Im NSG Lippe in Bork können im Bereich des überschwemmten Altarmes im Moment schöne Beobachtungen gemacht werden.

Am Sonntag habe ich dort gemeinsam mit Dirk Heinemann 4 Kiebitze, 3 Graureiher, >50 Graugänse, >20 Kanadagänse, 4 Nilgänse, 8 Kormorane, 6 Reiherenten, 4 Höckerschwäne, 3 Silberreiher, > 10 Stockenten, 4 Bachstelzen und 2 nicht bestimmte Limikolen beobachtet.

Selm: 21.02.2020 (D.Niggemann)

Am heutigen, doch recht kühlen, Morgen konnte man in Bork ein , schon fast frühlingshaftes, Vogelkonzert hören. Es sangen Zaunkönig, mehrere Amseln, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Blaumeisen , Kohlmeisen und meine erste Singdrossel in diesem Jahr.

Selm :03.11.2019 D.Niggemann

Bei einen Besuch auf der frisch gemähten Wiese auf der Ausgleichfläche Worth konnten 5 Amseln, 6 Wacholderdrosseln, 2 Rotdrosseln, 2 Mäusebussarde, 2 Rotkehlchen, 2 Zaunkönige, > 10 Feldsperlinge, Blaumeisen, Kohlmeisen, 2 Fasane, Rabenkrähen, 3 Ringeltauben> 8 Buchfinken und eine Mönchgrasmücke beobachtet werden.

Selm: 24.10.2019 D.Niggemann

Es ist zwar nicht aus dem Kreis Unna, jedoch möchte ich es erwähnen.

In den Rieselfeldern Münster konnte ich gemeinam mit Dirk Heinemann 20 Bartmeisen,adulte und einige Jungvögel sehr schön beobachten. Sie hielten sich nördlich der Erweiterungsfläche in der Nähe der Bio-Station auf !