Tagesarchiv für den 27. Dezember 2018

Fröndenberg: Silberreiher et al., 27.12.2018 (Burkhard Koll)

Bei kurzer, nachmittäglicher Stippvisite auf dem Aussichtshügel an der Kiebitzwiese waren u.a. zu beobachten: 5 Silberreiher, 1 Grauhreiher, 1 Eisvogel, 13 Heckrinder, 6 Pferde, 3 Homo sapiens mit 2 Traktoren.
Die humaniden Aktivitäten wurden von den Heckrindern zunächst aus einer Distanz von ca. 30 m beäugt. Dann wendete sich der Trupp ab, um galoppierend eine Sicherheitsdistanz von mehreren hundert Metern zu schaffen.

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Schwerte: Seidenschwanz, 27.12.2018 (Hans-Joachim Göbel)

Habe heute noch ein Weihnachtsgeschenk bekommen: Dank eines Tipps von befreundeten Vogelguckern konnte ich meine ersten Seidenschwänze im Raum Schwerte nachweisen. Habe in Schwerte vorher noch nie welche gesehen.

Seidenschwanz, Schwerte, 27.12.2018 Digiskopie: Hans Joachim Göbel

Seidenschwanz, Schwerte, 27.12.2018 Digiskopie: Hans Joachim Göbel

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Fröndenberg: Gänsesäger, Schellente, Pfeifenten, Schnatterenten, Silberreiher, Gebirgsstelze und Erlenzeisige am 27.12.2018 (Gregor Zosel)

Nachdem sich der Frühnebel verzogen hatte, zeigte sich der heutige Dezembermorgen von seiner schönsten Seite. Nach leichten Nachtfrost, der die Stillgewässer der Kiebitzwiese teilweise zufrieren ließ, und bei leichtem Ruhrhochwasser konnte ich hier im NSG vom Münzenfund bis zur Rammbachmündung u.a. folgendes beobachten: 15 Gänsesäger (10:5), 1 Schellente, ca. 20 Pfeifenten auf der Ruhr in der einsehbaren Sperrzone, ca. 30 Schnatterenten auf der Ruhr in der einsehbaren Sperrzone, ca. 90 Reiherenten (teilwiese auf der Ruhr in der Sperrzone), ca. 200 Stockenten, 1 Teichralle, 23 Blässrallen, 11 Zwergtaucher, ca. 20 Graugänse (haben die Nacht auf der Ruhr in der Sperrzone verbracht), mind 73 Kanadagänse (haben die Nacht auf der Ruhr in der Sperrzone verbracht), 3 Nilgänse, 1 Hybridgans (Kanada x Schnee), 18 Höckerschwäne, 5 Silberreiher, 2 Graureiher, 5-10 Kormorane an Ruhr in der Sperrzone sowie ca. 100 Erlenzeisige.
Im angrenzenden Hammer Wasserwerk lediglich 3 Kanadagänse, 1 Graureiher sowie 1 Gebirgsstelze.

Kanadagänse ziehen bei Sonnenaufgang von ihrem Nachtlager zu ihren Futterplätzen......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Kanadagänse ziehen bei Sonnenaufgang von ihrem Nachtlager zu ihren Futterplätzen......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Morgenstimmung an der Rammbachmündung......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Morgenstimmung an der Rammbachmündung......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Ganz früh morgens traf ich die Gänsesäger oberhalb des Wehres an. Später fühlten sie sich aber in der Sperrzone sicherer......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Ganz früh morgens traf ich die Gänsesäger oberhalb des Wehres an. Später fühlten sie sich aber in der Sperrzone sicherer......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Zwei Gänsesägermännchen mit Weibchen......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Zwei Gänsesägermännchen mit Weibchen......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Wasservogelmix in der Sperrzone......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Wasservogelmix in der Sperrzone......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Die Pfeifenten und Schnatterenten nutzen schon seit Wochen den gesperrten Ruhrabschnitt als ideales Rückzugsgebiet ......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Die Pfeifenten und Schnatterenten nutzen schon seit Wochen den gesperrten Ruhrabschnitt als ideales Rückzugsgebiet ......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Schnattererpel auf der Ruhr ......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Schnattererpel auf der Ruhr ......am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Die Schellente hat sich den Reiherenten angeschlossen.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Die Schellente hat sich den Reiherenten angeschlossen.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Vorbeifliegende Reiherenten.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Vorbeifliegende Reiherenten.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Silberreiher und Kormorane finden am Ruhrufer auf umgestürzten Bäumen reichlich Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen .....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Silberreiher und Kormorane finden am Ruhrufer auf umgestürzten Bäumen reichlich Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen .....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Nach Auflösung des Frühnebels zeigte sich an diesen Morgen ein strahlendblauer Himmel. Die Morgensonne dazu präsentierte die Vögel, wie hier den Silberreiher, im schönsten Licht.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Nach Auflösung des Frühnebels zeigte sich an diesen Morgen ein strahlendblauer Himmel. Die Morgensonne dazu präsentierte die Vögel, wie hier den Silberreiher, im schönsten Licht.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Einfliegender Höckerschwan.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Einfliegender Höckerschwan.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Rotkehlchen auf einem vereisten Weidezaunpfahl.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Rotkehlchen auf einem vereisten Weidezaunpfahl.....am 27.12.18 Foto: Gregor Zosel

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Lünen: Kraniche, 24.12.2018 (Horst R. Kraft)

Hätte am 24.12.18 gegen 15.15h nicht erwartet, noch eine Gruppe von ca. 25 Kranichen zu hören und dann zu sehen. Ich war noch einmal rausgefahren Richtung Lippeaue/Naturschutzgebiet Nähe Lünen. Aus einem Foto habe ich 2 Ausschnitte gemacht, diese beiden Fotos überschneiden sich – das 1. Foto ist der obere Teil der Vögel. Sie flogen ziemlich hoch Richtung SW.

Ziehende Kraniche, Lippeaue Lünen, 24.12.2018 Foto: Horst R. Kraftt

Ziehende Kraniche, Lippeaue Lünen, 24.12.2018 Foto: Horst R. Kraft

Ziehende Kraniche, Lippeaue Lünen, 24.12.2018 Foto: Horst R. Kraftt

Ziehende Kraniche, Lippeaue Lünen, 24.12.2018 Foto: Horst R. Kraft

Donnerstag, 27. Dezember 2018


Seiten

Kalender

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Monatsarchiv

Themenarchiv