Fröndenberg: Hausrotschwanz, Erlenzeisige, Bekassinen, Pfeifenten und Schnatterenten am 05.12.2018 (Gregor Zosel)

05.Dezember 2018

Heute am frühen Vormittag konnte ich im NSG Kiebitzwiese vom Münzenfund bis zur Rammbachmündung u.a. folgendes beobachten: 3 Bekassinen, 40 – 50 Schnatterenten, ca. 20 Pfeifenten, 15 Reiherenten, ca. 200 Stockenten, 1 Hybridgans (Schnee x Kanada), 32 Graugänse, 5 Kanadagänse (vorgestern ca. 250 Ex.) , 4 Nilgänse, 11 Blässrallen, 11 Zwergtaucher, 7 Höckerschwäne, 1 Silberreiher, 1 Graureiher, 5 Kormorane, 1 Bergpieper sowie ca. 70 – 100 Erlenzeisige in zwei Trupps.
Im angrenzenden Hammer Wassserwerk u.a.: 16 Reiherenten, 25 Rostgänse (darunter die beringten EF und KS), 2 Kanadagänse, 1 Graureiher, 1 Hausrotschwanz, 1 Gebirgsstelze sowie ein gemischter Trupp aus ca. 100 Erlenzeisigen und ca. 30 Distelfinken.

Männlicher Hausrotschwanz im Hammer Wasserwerk....am 05.12.18 Foto: Gregor Zosel

Männlicher Hausrotschwanz im Hammer Wasserwerk....am 05.12.18 Foto: Gregor Zosel

In den Baumkronen der Erlen und Birken suchen die Erlenzeisige nach den Samen der Bäume....am 05.12.18 Foto: Gregor Zosel

In den Baumkronen der Erlen und Birken suchen die Erlenzeisige nach den Samen der Bäume....am 05.12.18 Foto: Gregor Zosel

Gut verteilt in den Stockwerken der Bäume....am 05.12.18 Foto: Gregor Zosel

Gut verteilt in den Stockwerken der Bäume....am 05.12.18 Foto: Gregor Zosel

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Artikel