Fröndenberg: Birkenzeisige, Trompetergimpel, Fichtenkreuzschnäbel, Kolkrabe, Schwarzspecht, Hausrotschwanz u.a., 08./09.11.2018 (B.Glüer)

09.November 2018

Über Frdbg.-Hohenheide am Vormittag Fichtenkreuzschnabelrufe (ohne Sichtkontakt). Auf dem Golfplatz unter anderem 3 Trompetergimpel an Beeren einer Eberesche, 1 weiblicher Sperber und 1 Grünspecht.

Gestern erneut Birkenzeisige in unserem Garten (> 8 Ex / Frdbg.-Hohenheide) auf Birken. Vermutlich dieselben Vögel wie am Vortag. Außerdem mindestens 1 überfliegender Kolkrabe (rufend).
In den Bielenbüschen (Frdbg.-Frömern) Sitzrufe eines Schwarzspechtes. Im östlich angrenzenden Offenland ein später, ziehender Hausrotschwanz (Männchen im Prachtkleid). Er hielt sich zunächst an einer Hecke im Feld auf und flog dann über viele Hundert Meter Richtung Süden, um hinter einem Gehölz erneut zu landen.

Prächtiges Birkenzeisigmännchen in unserem Garten (Frdbg.-Hohenheide) ..., 08.11.2018 Foto: Bernhard Glüer

Prächtiges Birkenzeisigmännchen in unserem Garten (Frdbg.-Hohenheide) ..., 08.11.2018 Foto: Bernhard Glüer

... fast könnte man meinen, er hätte sich gerade beim Frisör einen Trendschnitt (`Undercut´) verpassen lassen, 08.11.2018 Foto: Bernhard Glüer

... fast könnte man meinen, er hätte sich gerade beim Frisör einen Trendschnitt (`Undercut´) verpassen lassen, 08.11.2018 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel