Schwerte: Röllingwiese, 05.-06.11.2018 (Hans Joachim Göbel)

06.November 2018

Am 05.11.2018 noch Entengewusel in den Röllingwiesen. Am Tag danach kaum noch was da. Das Wasser schwindet mal wieder. Nur noch Pfützen stehen noch. Morgen wird es wohl wieder in den Röllingwiesen trocken sein. Innerhalb von 2 Tagen, ist das Wasser mal wieder weg. Dass die Ruhr abgelassen wird, hängt wohl mit den mangeldem Wasserstand der Talsperren zusammen? Höre ich gerade in den Lokalnachrichten. Oder die Baustelle am benachbartem Ruhrufer? Da wird wieder ordentlich gebuddelt. Auf dem Baustellen-Foto ist die Ruhr am rechten Bildrand. Etwa 15 m hinter dem Bagger. Bei normalem Ruhrpegel stünden sie hier in der Baugrube schnell im Wasser. Das Ergebnis für die Röllingwiese ist das Gleiche. Und dem Projektleiter der Baustelle kommt das sicher nicht ungelegen. So entgeht den Enten der Rastplatz. Da die Ruhr ja auch wenig Wasser hat, werden die Wasservögel wohl zum Geiseker- und Hengsteysee fliegen.
Schade auch mal wieder um Stichling und Co.

Röllingwiese Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Röllingwiese Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Baustelle Ruhrufer, Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Baustelle Ruhrufer, Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Ruhrufer, Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Ruhrufer, Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Ruhrufer, Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Ruhrufer, Schwerte, 06.11.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel