Fröndenberg: Kiebitze, Steinschmätzer, Heidelerchen, Feldlerchen, Wiesenpieper, Schwarzkehlchen, Kormorane, Waldkauz u.a., 09.-11.10.2018 (B.Glüer)

11.Oktober 2018

Südlich Frdbg.-Ostbüren heute Morgen auffällige Rastbestände von Hausrotschwänzen: auf einem Gemüsefeld 8 (!) und auf Zaunpfosten einer Viehweide nochmal 3 Vögel. Ebenda auch 10 Kiebitze, ~20 Wiesenpieper und ~80 Feldlerchen, die vermutlich ebenfalls die Nacht hier verbracht haben.

In der Strickherdicker Feldflur noch 2 späte Steinschmätzer, ~300 rastende Feldlerchen, >50 rastende Wiesenpieper, 78 rastende Kiebitze, 15 südwärts ziehende Kormorane und auf einer der Feldvogelschutzflächen 1 Schwarzkehlchen (m).

Gestern Abend (10.10.) auf dem alten Golfplatz „Am Winkelshof“ ein rufender Waldkauz.

Vorgestern (09.10.) auf einer Ackerbrache nördlich des Buschholtes (Frdbg.-Frömern) 8 rastende Heidelerchen. 3 weiter Heidelerchen Am Neuenkamp, östlich von Bausenhagen auf Ackerbrache. Dort außerdem ~10 Rotdrosseln und 4 Wacholderdrosseln.

Auch wenn es nicht so aussieht - es ist die aufgehende Sonne, die sich hier in gleißendem Flimmern über den dunstfreien Horizont schiebt ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

Auch wenn es nicht so aussieht - es ist die aufgehende Sonne, die sich hier in gleißendem Flimmern über den dunstfreien Horizont schiebt ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... ihre ersten Strahlen treffen auf die Bio-Gemüsefeld noch dösenden Kiebitze bei Frdbg.-Ostbüren ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... ihre ersten Strahlen treffen auf die im Bio-Gemüsefeld noch dösenden Kiebitze bei Frdbg.-Ostbüren ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... leider nicht alle in der Schärfenebene - trotzdem ein beeindruckender Anblick: 5 von insgesamt 8(!) Hausrotschwänzen auf demselben Feld ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... leider nicht alle in der Schärfenebene - trotzdem ein beeindruckender Anblick: 5 von insgesamt 8(!) Hausrotschwänzen auf demselben Feld ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auf dem Bio-Gemüsefeld ist das eine oder andere Insekt zu finden ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auf dem Bio-Gemüsefeld ist das eine oder andere Insekt zu finden ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch dieser `Stubentiger´ kommt in aller Frühe ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch dieser `Stubentiger´ kommt in aller Frühe ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... von einem Beutezug aus dem Feld, 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... von einem Beutezug aus dem Feld, 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

Ziehende Kormorane über der Strickherdicker Feldflur ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

Ziehende Kormorane über der Strickherdicker Feldflur ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... im selben Gebiet leider nur noch auf dem Durchzug in nennenswerter Zahl anzutreffen: Felderche, 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... im selben Gebiet leider nur noch auf dem Durchzug in nennenswerter Zahl anzutreffen: Felderche, 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... ebenso wie die nur noch als Gäste auftretenden Wiesenpieper ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... ebenso wie die nur noch als Gäste auftretenden Wiesenpieper ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch dieser Steinschmätzer erscheint bei uns nur als Gast ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch dieser Steinschmätzer erscheint bei uns nur als Gast ..., 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... leider kann man nur erahnen, welche Zugstrecke er schon hinter sich hat - auch `Grönland-Steinschmätzer´ kommen bei uns vorbei - eine sichere Bestimmung ist aber wohl nur möglich, wenn man die Vögel in der Hand hält, 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

... leider kann man nur erahnen, welche Zugstrecke er schon hinter sich hat - auch `Grönland-Steinschmätzer´ kommen bei uns vorbei - eine sichere Bestimmung ist aber wohl nur möglich, wenn man die Vögel in der Hand hält, 11.10.2018 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Artikel