Tagesarchiv für den 09. Oktober 2018

Fröndenberg/ Menden: Wasseramsel, Gebirgsstelze, Eisvogel und Fotoshooting mit Graureihern am 09.10.2018 (Gregor Zosel)

Heute am Vormittag konnte ich im Bereich des Himmelmann Parks bis zur Hönnemündung u.a. folgendes beobachten, wobei die hautnahen Erlebnisse mit den anwesenden Graureihern heute mein Highlight waren:
1 Wasseramsel balzt am Dachwehr an der Ruhr, 1 Gebirgsstelze (an der Ruhr), 1 Eisvogel (an der Ruhr), 32 Reiherenten, 2 dj. Höckerschwäne, 7 Kormorane, 3 Graureiher sowie 1 Grünspecht.

Wasseramsel am Dachwehr am Himmelmann Park .......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Wasseramsel am Dachwehr am Himmelmann Park .......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Kormoran auf einer Miniinsel auf der Ruhr nahe der Hönnemündung......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Kormoran auf einer Miniinsel auf der Ruhr nahe der Hönnemündung......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Graureiher auf der Wiese an der Hönnemündung......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Graureiher auf der Wiese an der Hönnemündung......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Knapp über die Grasnarbe......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Knapp über die Grasnarbe......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Graureiher im Flachwasser der Ruhr auf Fischfang......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Graureiher im Flachwasser der Ruhr auf Fischfang......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Leichte Schluckbeschwerden mit dem großen Barsch......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Leichte Schluckbeschwerden mit dem großen Barsch......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Fliegender Graureiher vor Herbstkulisse......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Fliegender Graureiher vor Herbstkulisse......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Sonnetanken auf der Eisenbahnbrücke......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Sonnetanken auf der Eisenbahnbrücke......am 09.10.18 Foto: Gregor Zosel

Dienstag, 09. Oktober 2018

Bönen: Weißstorch, Singdrosseln, Rotdrosseln u.a. am 09.10.2018 (H.Peitsch)

Heute war wieder der, von mir bereits gemeldete, Weißstorch im HRB der Seseke zu sehen.

Am Sesekeweg waren am Morgen sehr viele Kleinvögel anzutreffen. Ein großer Schwarm Singdrosseln mit einigen Rotdrosseln sowie Mönchsgrasmücken in beerentragenden Sträuchern, erfreulich viele Kohl- und Blaumeisen, Sumpfmeisen, ein Trupp Schwanzmeisen, 4 Sommergoldhähnchen, >5  Hausrotschwänze, einige Wiesenpieper, >2 Bergpieper und 1 Gebirgsstelze.

Am Rande der Kleystr. ein singender Zilpzalp und auf den angrenzenden Feldern auffallend viele Ringeltauben.

An der Seseke ein erfolgreich jagender Eisvogel.

Wiesenpieper am 09.10.18 , Foto: Hartmut Peitsch

Mönchsgrasmücken am 09.10.18 Foto: Hartmut Peitsch

Eine von vielen Singdrosseln, die allerdings sehr scheu waren. 09.10.18 , Foto: Hartmut Peitsch

Aufmerksam blickender Eisvogel, 09.10.18 Foto: Hartmut Peitsch

Eisvogel mit Beute am 09.10.18 Foto: Hartmut Peitsch

Weißstorch im HRB der Seseke am 09.10.18 , Foto: Hartmut Peitsch

Dienstag, 09. Oktober 2018

Hemmerde: Zugvogelbeobachtung mit Heidelerchen, Bergfinken und Rotdrossel am 09.10.2018 (Stefan Helmer)

Während meiner Zugvogelzählung am Wasserhochbehälter südlich des Hemmerder Schelks (7:00 bis 9:30 Uhr) konnte ich zeitweise mit B. Glüer u.a. 16 Heidelerchen, 11 Bergfinken und eine Rotdrossel beobachten. Insgesamt war nur sehr schwacher Zug von Buchfinken (mind. 17), Wiesenpiepern (mind. 69) und Feldlerchen (mind. 56) zu verzeichnen. Weitere Details bei ornitho.de

Dienstag, 09. Oktober 2018


Seiten

Kalender

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv