Bönen, Weißstorch, Bussard, Graureiher, 04.10.2018, (Gudrun und Günter Reinartz)

04.Oktober 2018

Heute rund um das Seseke Rückhaltebecken in Bönen. Wie Herr Peitsch schon berichtete ist der Wasserstand sehr niedrig und entsprechend war nur ein einziger Graureiher dort zu finden. Insgesamt hatte man den Eindruck, dass sich dort im Augenblick extrem wenig Vögel zeigen. Auf einem Acker waren insgesamt vier Fasane zu beobachten, wovon wir drei auf einem Bild erfassen konnten. Ein Mäusebussard und eine  Rabenkrähe hielten auch großen Abstand. Nur ein einzelner Storch aus Schweden war in geringerer Entfernung zu sehen. Es war sogar möglich, die Ringe auszulesen um sie nach Schweden zu melden.

Drei der vier Fasane.

Ein Gast aus Schweden stärkt sich auf dem Acker.

Zwei weitere Vögel suchten auf Feld und Weide nach Nahrung.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Artikel