Werne: Bläulinge, 26.08.2018 (Burkhard Klinkhammer)

04.September 2018

Beide Fotos habe ich letzten Sonntag auf der Zechenbrache Schacht 7 in Langern aufgenommen. Dieser Fundort des Kurzschwänzigen Bläulings ist schon der dritte, der mir jetzt in Werne bekannt ist. Im Moment scheint sich dieser Schmetterling schnell auszubreiten – vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich – bis zu meinem Zufallsfund im letzten Jahr – nie darauf geachtet habe.
Nach den kurzen aber kräftigen Regenschauern hier in Werne – und endlich kühleren Temperaturen – hat sich die Zechenbrache – die bis dahin eher mit der amerikanischen Prärie vergleichbar war, mit gelben Blütenschleiern des Hornklees überzogen – darüber gaukelten zahlreiche Bläulinge. Hier habe ich auch meine beiden abgebildeten gefunden – leider ist mir – einmal wieder – kein Foto von der Flügelunterseite gelungen – das Tierchen wollte einfach nicht die Flügel zusammenklappen – so dass ich am Ende meiner Geduld unverrichteter Dinge abzog.

Kurzschwänziger Bläuling, Zechenbrache Werne - Schacht 7, 26.08.2018 Foto: Burkhard Klinkhammer

Kurzschwänziger Bläuling, Zechenbrache Werne - Schacht 7, 26.08.2018 Foto: Burkhard Klinkhammer

Bläuling, Zechenbrache Werne - Schacht 7, 26.08.2018 Foto: Burkhard Klinkhammer

Bläuling, Zechenbrache Werne - Schacht 7, 26.08.2018 Foto: Burkhard Klinkhammer

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

September 2018
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Aktuelle Artikel