Fröndenberg / Unna: Wespenbussarde, Baumfalken, Wanderfalke, Rotmilane, Steinschmätzer, Gartenrotschwanz, Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, Kolkraben, Kiebitze, Hohltauben, Neuntöter, Mauersegler u.a., 12.-14.08.2018 (B.Glüer)

15.August 2018

Weitere Wespenbussardbeobachtungen in diesen Tagen trugen nur bedingt zur Erhellung der schwierigen Brutpaarerfassung bei: heute Mittag tauchte zunächst ein weiblicher Vogel über dem Hirschberg (Frdbg.) auf – kreiste kurz und flog dann in nordöstlicher Richtung davon. Mit dem PKW konnte ich zu einem erhöhten Punkt (Henrichsknübel) folgen und fand dann hier (teils gleichzeitig) 2 Rotmilane, >3 Mäusebussarde und >3 (!) Wespenbussarde kreisen, die zeitweise von einem immaturen Wanderfalken aufgemischt wurden. Eine Reihe von Fotos erbrachte später bei der Bearbeitung am PC interessante Erkenntnisse: zunächst waren es – anders als draußen wahrgenommen – sogar 4 (!) Wespenbussarde (2,2). Eines der sehr ähnlichen Männchen erwies sich als der „alte Bekannte“, der hier bereits am 07.07. u. 12.07. u. 23.07. mit Fotos gemeldet worden konnte.

Am Sonntag (12.08.) gab es an der „Kleinen Wand“ (Frdbg.-Bausenhagen) ebenfalls ein interessantes Wiedersehen mit dem am 08.08. von dort gemeldeten Wespenbussardweibchen. Ebenda konnte jetzt ein später Bruterfolg von Neuntötern (>2 Jungvögel) belegt werden. Südöstlich des Areals – nahe Gut Scheda – ein adulter Baumfalke.

Weiterhin interessante Beobachtungen von heute: im Hemmerder Ostfeld ein erster Steinschmätzer, >4 Schafstelzen, 2 Braunkehlchen und 7 (!) Schwarzkehlchen an zwei Standorten.

In den Hemmerder Wiesen gestern 11 Hohltauben, 2 Kolkraben, 4 Graureiher, 2 Kiebitze.

Nördliche Frdbg.-Hohenheide heute unter anderem ein erster rastender Gartenrotschwanz und mehrfach Rufe von Kolkraben. Unter zahlreichen Mehlschwalben und Rauchschwalben auch 6 Mauersegler. Mindestens bis gestern (13.07.) wurde unter dem eigenen Dach noch Mauersegler-Nachwuchs versorgt.

Östlich von Frdbg.-Bausenhagen erscheint an der `Kleinen Wand´ der weibliche Wespenbussard, der erstmals am 08.08. hier gesehen werden konnte ..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Östlich von Frdbg.-Bausenhagen erscheint an der `Kleinen Wand´ der weibliche Wespenbussard, der erstmals am 08.08. hier gesehen werden konnte ..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... in einem Thermikschlauch schraubt er sich gemeinsam mit einem Mäusebussard in die Höhe ..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... in einem Thermikschlauch schraubt er sich gemeinsam mit einem Mäusebussard in die Höhe ..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... bis ein plötzlich auftauchender Sperber dem entspannten Segeln und Kreisen ein Ende bereitete ..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... bis ein plötzlich auftauchender Sperber dem entspannten Segeln und Kreisen ein Ende bereitete ..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... ein wenig wirkt es wie `David und Goliath´..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... ein wenig wirkt es wie `David und Goliath´..., 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... doch die vermeintlichen Kontrahenten scheinen das turbulente Treiben auch zu genießen, 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... doch die vermeintlichen Kontrahenten scheinen das turbulente Treiben auch zu genießen, 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Spätes Familien-Idyll bei Neuntötern (östl. Frdbg.-Bausenhagen) - hier das Weibchen mit einem der Jungvögel, 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Spätes Familien-Idyll bei Neuntötern (östl. Frdbg.-Bausenhagen) - hier das Weibchen mit einem der Jungvögel, 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Über dem Henrichsknübel erneut ein spielerisches `Luftgefecht´: männlicher Wespenbussard wird von immaturem Wanderfalken gemobbt ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Über dem Henrichsknübel erneut ein spielerisches `Luftgefecht´: männlicher Wespenbussard wird von immaturem Wanderfalken gemobbt ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... dasselbe Wespenbussardmännchen zeigt immer wieder den `Applaudierflug´ ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... dasselbe Wespenbussardmännchen zeigt immer wieder den `Applaudierflug´ ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... der wohl vor allem zwei weibliche Wespenbussarde beeindrucken sollte (hier in Bildmontage zusammengelegt) ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... der wohl vor allem zwei weibliche Wespenbussarde beeindrucken sollte (hier in Bildmontage zusammengelegt) ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... erst später fällt bei einer weiteren Bildmontage auf, dass in dem teilweise unübersichtlichen Schauspiel zwei verschiedene Männchen anwesend sind und der rechte Vogel ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... erst später fällt bei einer weiteren Bildmontage auf, dass in dem teilweise unübersichtlichen Schauspiel zwei verschiedene Männchen anwesend sind und der rechte Vogel ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... der `alte Bekannte´ ist, der hier schon mehrfach gemeldet wurde (unter anderem markanter Federschaden im Bereich der linken Handschwingen - siehe auch Fotos vom 07.07.) ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... der `alte Bekannte´ ist, der hier schon mehrfach gemeldet wurde (unter anderem markanter Federschaden im Bereich der linken Handschwingen - siehe auch Fotos vom 07.07.) ..., 14.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Unter den potentiellen Beutetieren der Wespenbussarde gelang hier mal ein seltenerer Fund (Frdbg.): ein ca. 80 cm über dem Boden hängendes Nest von Mittleren Wespen (Dolichovespula media)..., 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Unter den potentiellen Beutetieren der Wespenbussarde gelang hier mal ein seltenerer Fund (Frdbg.): ein ca. 80 cm über dem Boden hängendes Nest von Mittleren Wespen (Dolichovespula media)..., 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... die Außenhülle ist besonders widerstandsfähig und hält auch Regenschauern stand ..., 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... die Außenhülle ist besonders widerstandsfähig und hält auch Regenschauern stand ..., 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... die Arbeiterinnen fallen durch den hohen Schwarzanteil in ihrer Färbung auf, 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

... die Arbeiterinnen fallen durch den hohen Schwarzanteil in ihrer Färbung auf, 13.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Junger Mauersegler als absoluter `Spätzünder´ schaut noch etwas unsicher aus der Bruthöhle, 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Junger Mauersegler als absoluter `Spätzünder´ schaut noch etwas unsicher aus der Bruthöhle, 12.08.2018 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

August 2018
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuelle Artikel