Fröndenberg / Unna / Bönen: Kolkraben, Sperber, Wespenbussard, Baumfalken, Schwarzkehlchen, Rebhühner, Schafstelzen, Nachtigall u.a., 05./06.07.2018 (B.Glüer)

06.Juli 2018

Im Hemmerder Ostfeld heute ein Rebhuhnpaar in einem Zwiebelfeld (ohne Nachwuchs!). Über den Hemmerder Wiesen ein kreisender, männlicher Wespenbussard. Leider war ihm natürlich nicht anzusehen (wie auch im Falle des Fröndenberger Männchens – vorgestern), ob er ein unverpaarter und vielleicht umherstreifender Übersommerer ist, oder ob er zu einem Brutrevier gehört. Immerhin zeigte er eine Reihe individueller Merkmale, die ein späteres Wiedererkennen wahrscheinlich machen, wenn weitere Beobachtungen gelingen.

In Bönen-Lenningsen ein Richtung Seseke überfliegender Baumfalke.

Gestern auch bei Hemmerde ein Baumfalke. Im Hemmerder Ostfeld ein männliches Schwarzkehlchen mit Gesang. Ebenda auch ein Trupp von >15 Bachstelzen und mindestens 8 Schafstelzen in einem Möhrenfeld.

In den Hemmerder Wiesen nach wie vor gestern 1 Nachtigall.

Nördlich Frdbg.-Hohenheide gestern 2 Kolkraben und ein überfliegendes Sperberweibchen.

Ein kurzer Regenschauer löst nach langer Hitze und Trockenheit bei diesen Mehlschwalben geschäftige Hektik aus - aus dieser winzigen Schlammpfütze trugen sie ununterbrochen Baumaterial zur nahen Brutkolonie (Hemmerde), 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Ein kurzer Regenschauer löst nach langer Hitze und Trockenheit bei diesen Mehlschwalben geschäftige Hektik aus - aus dieser winzigen Schlammpfütze trugen sie ununterbrochen Baumaterial zur nahen Brutkolonie (Hemmerde), 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Eine von mehreren diesjährigen Schafstelzen im Hemmerder Ostfeld - vermutlich haben sie hier jedoch nicht `das Licht der Welt erblickt´, denn  Beobachtungen von Schafstelzen hat es hier in den letzten Wochen kaum gegeben..., 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Eine von mehreren diesjährigen Schafstelzen im Hemmerder Ostfeld - vermutlich haben sie hier jedoch nicht `das Licht der Welt erblickt´, denn Beobachtungen von Schafstelzen hat es hier in den letzten Wochen kaum gegeben..., 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch bei diesem singenden Schwarzkehlchen im Hemmerder Ostfeld lässt sich schwer abschätzen, ob hier noch eine Brut stattfindet - ein Weibchen ließ sich nicht entdecken, 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch bei diesem singenden Schwarzkehlchen im Hemmerder Ostfeld lässt sich schwer abschätzen, ob hier noch eine Brut stattfindet - ein Weibchen ließ sich nicht entdecken, 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Ruhender Baumfalke bei Hemmerde, 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Ruhender Baumfalke bei Hemmerde, 05.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Rebhuhnpaar in einem Zwiebelfeld - müsste um diese Zeit eigentlich Junge führen (Hemmerder Ostfeld), 06.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Rebhuhnpaar in einem Zwiebelfeld - müsste um diese Zeit eigentlich Junge führen (Hemmerder Ostfeld), 06.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Männlicher Wespenbussard über den Hemmerder Wiesen - auf der `Durchreise´, oder hat er ein Brutrevier? 06.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Männlicher Wespenbussard über den Hemmerder Wiesen - auf der `Durchreise´, oder hat er ein Brutrevier? 06.07.2018 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Aktuelle Artikel