Schwerte: Röllingwiese, 26.06.2018 (Hans Joachim Göbel)

28.Juni 2018

Am 26.06.2018 war Wachablösung bei den Limikolen. Kein Kiebitz und Waldi mehr, dafür 2 Rotschenkel, 6 Bruchwasserläufer. Und immer noch der einzelne junge Flussregenpfeifer. Die Rohrweihe ist schon Wochen da. Und wurde heute zur Gejagten. Die Krähen und Graureiher jagten sie.
Bei den Neuntötern waren die ersten 3 Jungvögel zu sehen. In dem freigelegten Rosenbusch ist wohl auch eine Brut. Seit dem 16.06. ist ein Brutpaar dort. Erstmalig wieder gesehen und hier gemeldet. Das Männchen sitzt auf dem Busch und der Umgebung. Interessant auch. Die Brutpaare sind sehr verträglich.
2 Männchen saßen heute keine 2 Meter auseinander und besorgten Futter für ihren Nachwuchs. Zwischen ihnen saß noch eine Rohrammer. Wäre ein Foto wert gewesen. Das dazu nötige Handy lag aber brav zu Hause. Das Bridge-Kamera-Belegfoto der 3 jungen Neuntöter liegt vor. Viel zu weit weg.
Bei meinen Beobachtungen wurde ich am Stand noch von einem großen Mischlingshund angekläfft, der plötzlich aus dem angrenzen Wald kam. Gleich zwei Männer, wohl Vater und Sohn, kamen auch kurz danach aus dem Wald. Versuchten den Hund einzufangen. Der ist lieb riefen sie mir zu. Es gelang ihnen aber nicht, ihren Hund einzufangen. Der Hund tat das, was ihm Spaß machte. Überall rumschnüffeln. Hundeschule war sicher ein Fremdwort für die drei. Den gleichen Hund hatte ich schon mal im Frühjahr bei einer Rehverfolgung gesehen.

Rohrweihe, Röllingwiese Schwerte, 26.06.2018

Rohrweihe, Röllingwiese Schwerte, 26.06.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Rohrweihe, Röllingwiese Schwerte, 26.06.2018

Rohrweihe und Graureiher, Röllingwiese Schwerte, 26.06.2018 Foto: Hans Joachim Göbel

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Aktuelle Artikel