Unna / Fröndenberg: Nachtexkursion mit Feldschwirl, Schleiereule, Waldohreulen, Sumpfrohrsänger u.a., 20./21.06.2018 (F. Prünte, B.Glüer)

21.Juni 2018

Bei einer dritten nächtlichen Nachsuche vor allem nach Wachteln und Wachtelkönigen im Vogelschutzgebiet „Hellwegbörde“ (siehe auch Meldungen vom 23./24.05. und 06./07.06.2018) an erneut gleichen 37 Kontrollstopps war auch dieses Mal das Ergebnis ernüchternd: die genannten Zielarten konnten nicht gefunden werden (trotz optimaler Wetterverhältnisse). – Immerhin zeigte sich (bzw. war zu hören) an 2 Stellen je 1 Waldohreule, 1 Schleiereule, >1 Waldkauz, 3 Sumpfrohrsänger (Gesang) und bei UN-Dreihausen war ein Feldschwirl zu hören. An nachtaktiven Säugern erwähnenswert: 1 Steinmarder, 1 Iltis, 1 bellender Fuchs.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Aktuelle Artikel