Fröndenberg: Weiterer Neuntöter und Schafstelzen am 07.06.2018 (Gregor Zosel)

07.Juni 2018

Heute konnte ich für Fröndenberg ein weiteres Neuntöterrevier entdecken. Am Witschaftsweg in einer Hecke zwischen Hellkammer und Grünenbaum jagte ein Neuntötermännchen.
Auf der Kiebitzwiese konnte ich in der Sperrzone neben dem Neuntötermännchen heute auch ein Weibchen beobachten. Somit sind zumindest 2 Neuntöterpaare fest auf der Kiebitzwiese.
In den Getreidefeldern, die unmittelbar an dem Windrad südöstlich von Ostbüren angrenzen, erfreuliche 2 Schafstelzenreviere. Beide Männchen mit Vollgesang. Diese Art ist in manchen Feldfluren Fröndenbergs komplett verschwunden.

Neuntöter in einer Hecke zwischen Hellkammer und Grünenbaum.....am 07.06.18 Foto: Gregor Zosel

Neuntöter in einer Hecke zwischen Hellkammer und Grünenbaum.....am 07.06.18 Foto: Gregor Zosel

Schafstelze im Getreidefeld südöstlich von Ostbüren.....am 07.06.18 Foto: Gregor Zosel

Schafstelze im Getreidefeld südöstlich von Ostbüren.....am 07.06.18 Foto: Gregor Zosel

Im Nachbarfeld ein weiteres Revier.....am 07.06.18 Foto: Gregor Zosel

Im Nachbarfeld ein weiteres Revier.....am 07.06.18 Foto: Gregor Zosel

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Aktuelle Artikel