Tagesarchiv für den 27. Februar 2018

Fröndenberg: Feldlerchen, Wiesenpieper, Bergfinken und Saatkrähen am 27.02.2018 (Gregor Zosel)

Heute bei einem Spaziergang in der Strickherdicker Feldflur bei eisigen Temperaturen konnte ich u.a. folgendes beobachten: ca. 20 Feldlerchen, ca. 10 Wiesenpieper, ca. 10 Bergfinken zusammen in einem Trupp mit etwa 50 Buchfinken sowie ein großer gemischter Trupp aus ca. 200 Saatkrähen, ca. 50 Rabenkrähen sowie ca. 50 Dohlen nahe der Autobahnbrücke. Hier im Gehölzstreifen auch 2 heftig balzende Saatkrähenpaare.

Saatkrähen in der Strickherdicker Feldflur.....am 27.02.18 Foto: Gregor Zosel

Saatkrähen in der Strickherdicker Feldflur.....am 27.02.18 Foto: Gregor Zosel

Gemischter Trupp der schwarzen Gesellen.....am 27.02.18 Foto: Gregor Zosel

Gemischter Trupp der schwarzen Gesellen.....am 27.02.18 Foto: Gregor Zosel

Saatkrähen in einem Gehölzstreifen.....am 27.02.18 Foto: Gregor Zosel

Saatkrähen in einem Gehölzstreifen.....am 27.02.18 Foto: Gregor Zosel

Dienstag, 27. Februar 2018

Projekt Sperber der Arbeitsgruppe Greifvögel der NWO

2018 und 2019 will die Arbeitsgruppe Greifvögel der NWO in NRW Daten zum Brutvorkommen und zur Brutbiologie des Sperbers in NRW ermitteln und bittet um Mitarbeit. Die Projekt-Beschreibung von Michael Lakermann aus Köln gibt auch wertvolle Hinweise zur Erfassung von Bruten.

Dienstag, 27. Februar 2018


Seiten

Kalender

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Monatsarchiv

Themenarchiv