Tagesarchiv für den 17. Februar 2018

Selm : 17.02.2018 (M.Dorenkamp, D.Niggemann)

Auf der Suche nach Greifvogelhorsten konnten wir in und um dem NSG Netteberge folgende Beobachtungen machen.

Blaumeisen, Kohlmeisen, Schwanzmeisen, Amsel, Zaunkönig, Rotkehlchen, Eichehäher, Rabenkrähe, Elster, Buntspecht, Kleiber, Ringeltaube, > 300 Dohlen am Schalfplatz, Silberreiher, Graureiher, 4 Mäusebussarde, 1 Waldschnepfe und 1 rufender Steinkauz, 6 Rehe und 4 Hasen.

Samstag, 17. Februar 2018

Bergkamen: Mittelspechte am 17.02.2018 (Kerstin Zenker)

Heute in Bergkamen entdeckt. Zwei Mittelspechte.

Mittelspecht Foto: Kerstin Zenker

Mittelspecht Foto: Kerstin Zenker

Samstag, 17. Februar 2018

Lünen: Rotdrossel, Erlenzeisig am 17.02.18 (Th.Prall)

Im Waldgebiet Sundern konnte ich heute einen Trupp von ca. 30 Rotdrosseln beobachten, ebenso waren einige Erlenzeisige zu sehen. Buchfink, Gartenbaumläufer, Kohlmeise,Blaumeise, Rotkehlchen und Heckenbraunelle ließen ihren Gesang vernehmen.

Samstag, 17. Februar 2018

Fröndenberg, Turmfalke, Wasseramsel, Gänsesäger, Gebirgsstelze, Höckerschwäne, 16.02.2018 (Gudrun und Günter Reinartz)

Zwischen Abtissenkamp, Kiebitzwiese und Wickede/Ruhr konnten wir einen Turmfalken beobachten. Eine Wasseramsel versteckte sich meist und die Gebirgsstelze war sehr scheu. Einer von drei Gänsesäger wurde wohl aufgeschreckt und nur die Höckerschwäne zogen stolz ihre Runden. Allerdings hatte ein Schwan ein Beinverletzung und humpelte stark.

Wenig später flog ein Schwan in einen anderen Bereich. In Wickede zogen Reiherenten ihre Runden und mehrere Zwergtaucher schwammen Futter suchend in der Ruhr. Die Lachmöwen spielten im Wasser.

Nur der Graureiher gönnte dem Silberreiher keine Ruhe und scheuchte ihn mehrfach auf.

Samstag, 17. Februar 2018


Seiten

Kalender

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Monatsarchiv

Themenarchiv