Fröndenberg / Unna: Winterschlafplatz von Bachstelzen, Kiebitze, Krickenten, Pfeifenten, Kolkrabe, Sperber, u.a., 02./03.02.2018 (B.Glüer)

03.Februar 2018

Auf dem alten Golfplatz (Frdbg.) kann man offensichtlich davon ausgehen, dass es dort einen konstanten Winterschlafplatz (!) von Bachstelzen gibt. Nach diversen Beobachtungen (11.12.17: mehrere Dutzend Ex. am Abend in einen Schilfbestand einfallend, 25.01.18: >34 Ex. am Abend, nachdem ein Mäusebussard einen Teil des Trupps aufgescheucht hatte) fiel mir gestern Abend erneut ein Trupp mit >62 Ex. auf, die sich gegen 17.00 h in einem freistehenden Baum mittlerer Größe versammelten und anschließend in einen Schilfbestand einfielen. Am heutigen Abend ging ich der Sache nochmal auf den Grund und beobachtete das abendliche Geschehen über 40 Minuten (16.30 h – 17.10 h / kalendarischer Sonnenuntergang: 17.19 h). In einem Zeitfenster von 30 Minuten (ab 16.35 h) fielen immer wieder Bachstelzen aus großer Höhe ein – teils Einzelvögel (am Ende waren – wie gestern – >62 Bachstelzen in dem Sammelbaum, von dem aus dann das Schilf angeflogen wurde – um dies nicht zu stören, habe ich mich zurückgezogen). Zwar überwintern laut „Handbuch“ Bachstelzen teilweise im westlichen Mitteleuropa, doch ein so großer Dauerschlafplatz ist mir bisher noch nie aufgefallen und scheint schon bemerkenswert zu sein.

In den Hemmerder Wiesen 64 Krickenten, ~ 112 Stockenten, 20 Höckerschwäne, 13 Graureiher, 3 Pfeifenten (2,1), 23 Kiebitze, 6 Nilgänse, 8 Kanadagänse, 35 Graugänse.

Im Hemmerder Ostfeld ein Trupp mit ~80 Wacholderdrosseln. Ein etwa gleich großer Trupp nördlich Frdbg.-Bausenhagen – gemeinsam mit ~60 Staren.

In UN-Westhemmerde 1 weiblicher Sperber (vermutl. ad.) – ein männlich-adulter Sperber an unserer Wintervogelfütterung Frdbg.-Hohenheide.

Nordöstlich von Frdbg.Ostbüren seit einigen Wochen ein Schwarm von >100 Buchfinken, >80 Goldammern, ~10 Feldsperlingen auf abgeernteten Feldern eines Biobauern. Über dem Ostbürener Schelk 1 balzender Kolkrabe.

Am Abend versammeln sich nach und nach einfallende Bachstelzen in einem freistehenden Baum (Golfplatz / Fröndenberg) ..., 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

Am Abend versammeln sich nach und nach einfallende Bachstelzen in einem freistehenden Baum (Golfplatz / Fröndenberg) ..., 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... putzen und sortieren das Gefieder - bis die Schlafgemeinschaft `komplett´ ist, 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... putzen und sortieren das Gefieder - bis die Schlafgemeinschaft `komplett´ ist, 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

Einer von vielen Buchfinken auf dem Feld eines Biolandwirts nahe Frdbg.-Ostbüren ..., 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

Einer von vielen Buchfinken auf dem Feld eines Biolandwirts nahe Frdbg.-Ostbüren ..., 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch zahlreiche Goldammern halten sich hier seit Wochen auf, 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... auch zahlreiche Goldammern halten sich hier seit Wochen auf, 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... am Ortsrand (Frdbg.-Ostbüren) eine Elsternversammlung, 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... am Ortsrand (Frdbg.-Ostbüren) eine Elsternversammlung, 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

Ein Sperberweibchen (vermutl. ad.) in UN-Westhemmerde ..., 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

Ein Sperberweibchen (vermutl. ad.) in UN-Westhemmerde ..., 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... zeigt sich hier nochmal von vorn, 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

... zeigt sich hier nochmal von vorn, 03.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

In den Hemmerder Wiesen derzeit eine steigende Zahl von Kiebitzen (Vordergrund), 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

In den Hemmerder Wiesen derzeit eine steigende Zahl von Kiebitzen (Vordergrund), 02.02.2018 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Aktuelle Artikel