Holzwickede Geiseckesee: Tafelenten, Schwanzmeisen, Mittelspecht u.a. am 29.11.2017 (B. Nikula)

30.November 2017

Bei einem Besuch gestern am Geiseckesee gab es verhältnismäßig wenige Vögel zu beobachten. Neben etwa 25 Höckerschwänen waren einige Kanadagänse (6), Nilgänse (5), Tafel- (5) und Reiherenten (ca. 12) sowie vier Haubentaucher und ca. 16 Kormorane zu sehen. Am stärksten waren Bläßhühner (ca. 110) vertreten. An den Seeufern standen zwei Graureiher und drei Silberreiher. Im Bahnwald zwischen Parkplatz und See war ein Trupp von sechs Schwanzmeisen unterwegs sowie ein Mittelspecht. Die Felder zwischen Opherdicke und der Bahnlinie entlang der Ruhr waren von orange gekleideten Jägern auf ihren Hochsitzen geprägt. Treibjagd war ausgeschildert.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Aktuelle Artikel