Fröndenberg: Wasseramseln, Schwanzmeisen, Eisvögel und Erlenzeisige am 04.11.2017 (Gregor Zosel)

05.November 2017

Heute am Vormittag konnte ich im NSG vom Hindenburg Hain bis hin zur Rammbachmündung u.a. folgendes notieren: 1 Teichralle, 47 Blässrallen, 51 Reiherenten, ca. 100 Stockenten (geschätzt), 2 Höckerschwäne, ca. 20-25 Zwergtaucher, ca. 20 Rostgänse, ca. 20 Nilgänse, einige Hundert Graugänse und Kanadagänse. Eine Gänseerfassung war heute nicht möglich. Immer wieder große Trupps, oft gemischt, wechselnten die Bereiche an der Kiebitzwiese, am Mendener Ententeich, im Hammer Wasserwerk, im Warmer Löhen, Schwittener Felder owie das westliche Fröndenberg. Des weiteren im NSG 2 Wasseramseln (1 am Wehr + 1 an der Löhnbachmündung im Hindenburg Hain), 2 Eisvögel, > 30 Schwanzmeisen in 3 Trupps (16(!) Ex. westlich des Wehres.+ 9 Ex an der Rammbachmündung.+ mind 6 Ex. am Aussichtshügel), ca. 20 Grünfinken, ca. 50 Distelfinken sowie einzelne Erlenzeisige in diesem Distelfinktrupp. Heute noch leichter Vogelzug zu vermerken, dabei immer wieder Rufe von Feldlerchen und Buchfinken. Ebenfalls 54 Saatkrähen überziehend.

Den Anfang und auch den Abschluss meiner Wanderung machte diese Wasseramsel an der Löhnbachmündung im Hindenburg Hain......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Den Anfang und auch den Abschluss meiner Wanderung machte diese Wasseramsel an der Löhnbachmündung im Hindenburg Hain......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Gegen Mittag sogar mit verhaltenem Vollgesang......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Gegen Mittag sogar mit verhaltenem Vollgesang......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Bemerkenswert heute die große Zahl an Schwanzmeisen. Erfreulich auch die teilweise hohe Gruppengröße......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Bemerkenswert heute die große Zahl an Schwanzmeisen. Erfreulich auch die teilweise hohe Gruppengröße......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Auch die Beobachtungen von Blaumeisengruppen heute wieder recht groß......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Auch die Beobachtungen von Blaumeisengruppen heute wieder recht groß......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Grünfink hoch oben in einer Eiche an der östlichen Kiebitzwiese......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Grünfink hoch oben in einer Eiche an der östlichen Kiebitzwiese......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Meist im Bereich der Erlen an der Rammbachmündung halten sich die Distelfinken mit Vorliebe auf......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Meist im Bereich der Erlen an der Rammbachmündung halten sich die Distelfinken mit Vorliebe auf......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Morgentliche Gefiederpflege.....am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Morgentliche Gefiederpflege.....am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Kleiber im Hindenburg Hain.....am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Kleiber im Hindenburg Hain.....am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Gänse in der aufgehenden Morgensonne......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Gänse in der aufgehenden Morgensonne......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Frühstück auf einem Maisacker......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Frühstück auf einem Maisacker......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Silberreiher im Vorbeiflug......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Silberreiher im Vorbeiflug......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Am Ostrand der Kiebitzwiese entdeckte ich diesen Dicranopalpus ramosus. Die Weberknechtart wurde Anfang des letzten Jahrhunderts in Marokko beschriebenen; hat sich dann im Laufe der Zeit über den westmediterranen Raum nach Norden ausgebreitet. Dicranopalpus ramosus wurde in  Deutschland  erstmals 2004 nachgewiesen. Wie häufig er in Fröndenberg vorkommt, wird sich in den nächsten Jahren bei einer geplanten Spinnenkartierung zeigen.......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Am Ostrand der Kiebitzwiese entdeckte ich diesen Dicranopalpus ramosus. Die Weberknechtart wurde Anfang des letzten Jahrhunderts in Marokko beschriebenen; hat sich dann im Laufe der Zeit über den westmediterranen Raum nach Norden ausgebreitet. Dicranopalpus ramosus wurde in Deutschland erstmals 2004 nachgewiesen. Wie häufig er in Fröndenberg vorkommt, wird sich in den nächsten Jahren bei einer geplanten Spinnenkartierung zeigen.......am 04.11.17 Foto: Gregor Zosel

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Aktuelle Artikel