Kreis Unna/Libanon: Verkauf von Grasmücken – Aufruf des Komitees gegen den Vogelmord, 20.10.2017 (Hans-Werner Lange)

20.Oktober 2017

—– Weitergeleitete Nachricht von Komitee gegen den Vogelmord e.V. – bitte schließen Sie sich dem Protest an!

Liebe Natur- und Tierfreunde,

heute melde ich mich bei Ihnen mit der Bitte an der Beteiligung an einer
kurzfristig gestarteten Protestaktion:

*Libanon ? Protestaktion gegen den Verkauf von Grasmücken*

Unsere Partner im Libanon haben bei der Supermarktkette ?Bou Khalil
Supermarkets? tiefgefrorene Mönchsgrasmücken gefunden. Die riesigen
Filialen in den Städten Koura und Jbeil hatten hunderte der auch im
Libanon geschützten Vögel im Angebot. Damit die Kunden die Vögel auch
als Grasmücken identifizieren können, haben die Köpfe der ansonsten
gerupften Tiere noch Federn!

Erst im September hatten wir bei der Supermarktkette ?Spinneys? im
Libanon Grasmücken gefunden und mit einer Protestaktion binnen weniger
Tage erreicht, dass die Tausende Vögel aus dem Sortiment genommen
wurden. Das wollen wir nun auch bei den insgesamt 12 Filialen von ?Bou
Khalil? erreichen.

*Machen Sie mit:* Wir wollen keine vorgefertigte Protestmail anbieten,
weil individuell geschriebene Emails und Nachrichten eine viel größere
Wirkung haben. Bitte schreiben Sie deswegen in den nächsten Tagen mit
Ihren eigenen Worten, was Sie von den Tiefkühl-Grasmücken halten und
fordern Sie den Stopp des illegalen Verkaufs. Sie können in Englisch und
Französisch schreiben, nutzen Sie dazu die unten stehende Emailadresse
oder schreiben Sie Kommentare auf der Facebook-Seite des Supermarkts.
Klare Worte sind sinnvoll, aber bleiben Sie bitte höflich – eine
aggressive Wortwahl geht nach hinten los!

Emailadresse: info@boukhalil.com
Facebookseite: https://www.facebook.com/Boukhalilsupermarket

Als kleine Orientierungshilfe haben wir hier einen Textvorschlag, nach
dem Sie sich richten können:

/Dear management of the Bhou Khalil supermarkets,//
//
//hereby i want to protest against the sale of frozen Blackcaps and
other songbirds in your hypermarchés in the Lebanon. These birds are
protected and wild-caught and it is illegal to sell them in the Lebanon.
I would therefore very much appreciate Bhou Khalil supermarkets
refraining from the sale of wild birds without any exceptions.//
//
//Sincerely,//
//
/

Beste Grüße vom Vogelschutzcamp in Brescia
Alexander Heyd

Artikel gespeichert unter: Aktuell,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Aktuelle Artikel