Tagesarchiv für den 16. September 2017

Fröndenberg: Rotmilan, Turmfalke, Mäusebussard, Sperber, Rohrweihe, Steinschmätzer und Distelfink am 16.09.2017 (H. Knüwer)

In der Strickherdicker Feldflur 3 Steinschmätzer, ca. 50 Distelfinken und einzelne ziehende Rauchschwalben. Dort auch mindestens 7 Mäusebussarde sowie 9 Turmfalken, von denen 4 über den beiden Feldvogelschutzflächen jagten. Eine diesjährige Rohrweihe ging in den Hochstauden nieder. Ferner 2 Rotmilane und 1 ziehender Sperber.

Steinschmätzer (dj.) in der Strickherdicker Feldflur am 16.09.17. Foto H. Knüwer“.width=

Steinschmätzer (dj.) in der Strickherdicker Feldflur am 16.09.17. Foto H. Knüwer

Mäusebussard (dj.) in der Strickherdicker Feldflur am 16.09.17. Foto H. Knüwer“.width=

Mäusebussard (dj.) in der Strickherdicker Feldflur am 16.09.17. Foto H. Knüwer

Turmfalke (dj.) in der Strickherdicker Feldflur am 16.09.17. Foto H. Knüwer“.width=

Turmfalke (dj.) in der Strickherdicker Feldflur am 16.09.17. Foto H. Knüwer

Zwei junge Rabauken: Mäusebussard und Rotmilan am 16.09.2017. Foto H. Knüwer“.width=

Zwei junge Rabauken: Mäusebussard und Rotmilan am 16.09.2017. Foto H. Knüwer

reierbande mit Rotmilan, Mäusebussard und Rabenkrähe am 16.09.2017. Foto H. Knüwer“.width=

Dreierbande mit Rotmilan, Mäusebussard und Rabenkrähe am 16.09.2017. Foto H. Knüwer

Samstag, 16. September 2017

Werne: Schwarzkehlchen in den Rieselfeldern am 16.09.2017 ( Klaus Nowack)

Am Morgen waren in den Rieselfeldern  1.1 Schwarzkehlchen, 1.1 Steinschmätzer 2 Wiesenpieper und eine Dorngrasmücke gut zu beobachten . Weiterhin zeigten sich 3 Bussarde, etwa 100 Stare dazu noch 3 Hohltauben.

Samstag, 16. September 2017


Seiten

Kalender

September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv