Kamen: Buchsbaum-Zünsler, 5.8.17, H. Otten

05.August 2017

>Auch unsere etwa 5,5m lange und 28 J. alte Buchsbaumhecke wurde in diesem Jahr massiv vom vor etwa 10 Jahren aus Asien eingeschleppten Buchsbaum-Zünsler befallen. Da wir keine Chemie im Garten einsetzen und auch B. thuringiensis misstrauen, blieb nur das Absammeln per Hand und das Verfüttern an unsere Hühner, denen der Geschmack der Raupen wohl nichts ausmacht. In den letzten 5 Tagen à 2 Sammelgänge konnte ich 512 Raupen einsammeln. Im gleichen Zeitraum sah ich je einmal 1 Blaumeise und 1 Schlupfwespe und täglich eine Gewöhnliche Wespe an der Hecke.
Inzwischen ist die 4. – und damit lt. Lit. letzte – Raupengeneration geschlüpft.
Da ich mal wieder ins Krankenhaus muss, räume ich dem Buchs keine Chance ein, denn wenn alles Blattgrün abgefressen ist, fressen die Raupen auch die Rinde ab, was dann das Aus bedeutet.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

August 2017
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Aktuelle Artikel