Selm/Olfen: Turmfalke, Grünspecht, Hohltaube, Rohrammer, Saatkrähe etc. am 11.07.2017 (Uwe Norra)

11.Juli 2017

Nachmittags zur Radtour Selm-Ternsche. Von den fünf jungen Turmfalken, die am letzten Wochenende bereits alle ausgeflogen waren, saß heute einer wieder auf dem Nistkastendach, während ein zweiter den Brutplatz umflog. Zwischen Ternscher See und Steverauen war eine singende Rohrammer zu hören. Über der Stever ein fliegender Kormoran. An den Kanalböschungen ein abfliegender Grünspecht. Zwischen deutlich über 100 Dohlen und einzelnen Rabenkrähen suchten hier auch mehr als zehn Saatkrähen nach Nahrung. Entlang des Dortmund-Ems-Kanales neben einzelnen singenden Feldlerchen und Goldammern auch kleinere Trupps von Distelfinken und Bluthänflingen. Im Sandforter Forst Rufe einer Hohltaube und eines Dompfaffs. Abschließend dort der Nachweise einer Schmetterlingsart, ein Exemplar des Kleinen Eisvogels, allerdings leider nur als Verkehrsopfer am Straßenrand.

junger Turmfalke auf dem Nistkastendach am 11.07.2017 Foto: Uwe Norra

Saatkrähen und Dohlen an der Kanalböschung am 11.07.2017 Foto: Uwe Norra

Saatkrähe am 11.07.2017 Foto: Uwe Norra

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Artikel