Fröndenberg: Wasserrallen, Kiebitze, Waldwasserläufer, Flussregenpfeifer, Krickente, erster Reiherentennachwuchs, Feldschwirl, Grauschnäpper, Uferschwalben, Eisvogel und Gebirgsstelze am 4.7. – 5.07.2017 (Gregor Zosel)

05.Juli 2017

Von beiden Tagen kann ich für den östlichen Teil der Kiebitzwiese insgesamt folgende Beobachtungen u.a.melden: 2 rufende Wasserrallen (Abstand gute 50 Meter voneinander entfernt) in der „Sichlerbucht“, 9 Kiebitze (nur 1 dj.), 2 Waldwasserläufer, 3 Flussregenpfeifer, 1 Krickerpel, 1 Reiherente mit 5 Pulli, 2 Haubentaucher mit 2 Pulli, 2 Graureiher, 1 singender Feldschirl am Flößergraben, 1 Eisvogel, 3 Neuntöter (2:1), mehrere dj. Grauschnäpper auf dem Ruhrdamm sowie 1 Schwarzmilan.
Dazu kommen von den 2 Tagen aus dem angrenzendem Hammer Wasserwerk u.a. noch dazu: 6 Kiebitze (nur 1 dj.), 2 Waldwasserläufer, 13 Graureiher, 1 Gebirgsstelze, ca. 100 Uferschwalben sowie bis jetzt 36 besetzte Mehlschwalbennester am Wirtschaftsgebäude.
Am Trafohäuschen der Stadtwerke werden nun 3 der künstlichen Mehlschwalbenester angeflogen!

Die Brutsaison ist bei den Kiebitzen gelaufen. Schon versammeln sie sich in kleinere Trupps und rasten gemeinsam in ruhigere Gebiete, wie hier auf der Kiebitzwiese.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die Brutsaison ist bei den Kiebitzen gelaufen. Schon versammeln sie sich in kleinere Trupps und rasten gemeinsam in ruhigere Gebiete, wie hier auf der Kiebitzwiese.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Sowohl in dieser Gruppe als auch im Hammer Wasserwerk konnte ich lediglich jeweils 1 dj. Jungvogel entdecken....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Sowohl in dieser Gruppe als auch im Hammer Wasserwerk konnte ich lediglich jeweils 1 dj. Jungvogel entdecken....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

In Fröndenberg ist wahrscheinlich in diesem Jahr kein Kiebitz mehr erbrütet worden.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

In Fröndenberg ist wahrscheinlich in diesem Jahr kein Kiebitz mehr erbrütet worden.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Im Flachwasser der Kiebitzwiese und an den Filterbecken im Hammer Wasserwerk kann nun regelmäßig rastende Waldwasserläufer beobachten.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Im Flachwasser der Kiebitzwiese und an den Filterbecken im Hammer Wasserwerk kann nun regelmäßig rastende Waldwasserläufer beobachten.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die 2 Pulli der Haubentaucher werden sicher auf dem Rücken der Eltern auf der Ruhr transportiert. .....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die 2 Pulli der Haubentaucher werden sicher auf dem Rücken der Eltern auf der Ruhr transportiert. .....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Das andere Elternteil sorgt indessen für die benötigte Nahrung für den Nachwuchs .....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Das andere Elternteil sorgt indessen für die benötigte Nahrung für den Nachwuchs .....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die Blässrallen bessern ihr Nest nahe des Aussichtshügels immer wieder mit Baumaterial aus.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die Blässrallen bessern ihr Nest nahe des Aussichtshügels immer wieder mit Baumaterial aus.....am 04.07.17 Foto: Gregor Zosel

Graureiher landet auf dem Uferbewuchs der Ruhr.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Graureiher landet auf dem Uferbewuchs der Ruhr.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Am gegenüberliegendem Ruhrufer sitzt ein Schwarzmilan .....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Am gegenüberliegendem Ruhrufer sitzt ein Schwarzmilan .....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Mal jagt der Neuntöter von größerer Höhe aus.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Mal jagt der Neuntöter von größerer Höhe aus.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

....mal jagt er aber auch im Röhricht, wo er Fluginsekten aufscheucht.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

....mal jagt er aber auch im Röhricht, wo er Fluginsekten aufscheucht.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die Sumpfrohrsänger sind nun meist flügge und selbstständig.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die Sumpfrohrsänger sind nun meist flügge und selbstständig.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Auch die jungen Kleiber auf der Kiebitzwiese suchen selbstständig nach Nahrung.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Auch die jungen Kleiber auf der Kiebitzwiese suchen selbstständig nach Nahrung.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Buchfink schmettert sein Lied .....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Buchfink schmettert sein Lied .....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Der Buntspecht findet auf der Kiebitzwiese viele morsche Bäume, wo er Insekten hinter der toten Rinde findet.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Der Buntspecht findet auf der Kiebitzwiese viele morsche Bäume, wo er Insekten hinter der toten Rinde findet.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Was diese Dorngrasmücke im Schnabel hat, blieb mir ein Rätsel.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Was diese Dorngrasmücke im Schnabel hat, blieb mir ein Rätsel.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Beim Haussperlingweibchen kann man erkennen, dass es es zum Teil Heuschrecken verfüttert.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Beim Haussperlingweibchen kann man erkennen, dass es es zum Teil Heuschrecken verfüttert.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Am frühen Morgen kann man noch die Rehe am Flößergraben beobachten, wie sie das frische Grün zum Frühstück verspeisen.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Am frühen Morgen kann man noch die Rehe am Flößergraben beobachten, wie sie das frische Grün zum Frühstück verspeisen.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

An der Kaninchenburg im Hammer Wasserwerk spielen nun die jungen Kaninchen miteinander fangen. Nur zwischendurch gönnen sie sich mal eine kleine Pause.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

An der Kaninchenburg im Hammer Wasserwerk spielen nun die jungen Kaninchen miteinander fangen. Nur zwischendurch gönnen sie sich mal eine kleine Pause.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Dieser junge Turmfalke sitzt nicht verletzt auf der Strasse im Wasserwerk, vielmehr hat er direkt auf dem Wirtschaftsweg eine kleine Maus gefangen und hält sie sicher in den Fängen.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Dieser junge Turmfalke sitzt nicht verletzt auf der Strasse im Wasserwerk, vielmehr hat er direkt auf dem Wirtschaftsweg eine kleine Maus gefangen und hält sie sicher in den Fängen.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Mit stolz erhobenen Haupt stolziert diese Bachstelze über die stets kurz gemähten Wiesen an den Filterbecken des Hamer Wasserwerks.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Mit stolz erhobenen Haupt stolziert diese Bachstelze über die stets kurz gemähten Wiesen an den Filterbecken des Hamer Wasserwerks.....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die Betonwände der Filterbecken im Wasserwerk dienen der Schwalben,meist Uferschwalben, als Sonnenbank. Auch sammeln sie hier systematisch Fliegen ab....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Die Betonwände der Filterbecken im Wasserwerk dienen der Schwalben,meist Uferschwalben, als Sonnenbank. Auch sammeln sie hier systematisch Fliegen ab....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Der Sandhügel wird super von den Uferschwalben angenommen....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Der Sandhügel wird super von den Uferschwalben angenommen....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Blitzschnell schießen die Schwalben immer wieder aus ihren Brutröhre, so dass ein Foto Glückssache ist. Von den Arbeiten an der angrenzenden Sandwäsche lassen sie sich nicht stören. An mein Auto, aus dem ich die Uferschwalben beobachtete, stören sie sich ebenfalls nicht....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Blitzschnell schießen die Schwalben immer wieder aus ihren Brutröhre, so dass ein Foto Glückssache ist. Von den Arbeiten an der angrenzenden Sandwäsche lassen sie sich nicht stören. An mein Auto, aus dem ich die Uferschwalben beobachtete, stören sie sich ebenfalls nicht....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Der Sandhügel, der nun seit einigen Monaten dort angehäuft ist, wird nun auch von ersten Pionierpflanzen besiedelt, wie hier vom Roten Gauchheil....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Der Sandhügel, der nun seit einigen Monaten dort angehäuft ist, wird nun auch von ersten Pionierpflanzen besiedelt, wie hier vom Roten Gauchheil....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Mit 36 Nestern hat die Mehlschwalbenkolonie im Hammer Wasserwerk auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Größe erreicht ....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Mit 36 Nestern hat die Mehlschwalbenkolonie im Hammer Wasserwerk auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Größe erreicht ....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Zum Auspolstern der Nester werden trockene Grashalme gesammelt ....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Zum Auspolstern der Nester werden trockene Grashalme gesammelt ....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Erstaunlich, dass schon im ersten Jahr die künstliche Mehlschwalbenkolonie am Trafohäuschen der Stadtwerke so gut angenommen wird. Bereits mindestens 3 Nester werden angeflogen. ....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Erstaunlich, dass schon im ersten Jahr die künstliche Mehlschwalbenkolonie am Trafohäuschen der Stadtwerke so gut angenommen wird. Bereits mindestens 3 Nester werden angeflogen. ....am 05.07.17 Foto: Gregor Zosel

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Artikel