Unna: Sprosser (!), Nachtigallen, Kuckuck, Waldohreulenbrut, Wespenbussard, Weißstorch, Sumpfrohrsänger, Gelbspötter, u.a., 16.05.2017 (B.Glüer)

16.Mai 2017

Bei einer heutigen Zählung der Nachtigallen in den Hemmerder Wiesen – von der Bahnlinie im Süden bis zum NSG „Horster Mühle“ im Norden konnte neben 8 singenden Nachtigallen ein zweites Mal ein Sprosser (!) für den Kr. UN nachgewiesen werden (siehe auch Meldungen vom 23.-29.05.2010). Nur beim ersten, flüchtigen Hinhören auf den zunächst nur verhaltenen Gesang klang er wie eine Nachtigall – das zweite Hören aus größerer Nähe machte jedoch durch unverkennbare Gesangselemente deutlich, welcher seltene Gast hier sein Lied schmetterte (Mitbeobachter hier inzwischen: Gisbert Herber-Busch). Der Sprosser vertritt gewissermaßen in Nord- und Osteuropa unsere Nachtigall und wird auf dem Durchzug normalerweise bei uns nicht wahrgenommen, weil er nur ausnahmsweise verweilt und seinen Reviergesang hören lässt – wie heute in den Hemmerder Wiesen (es erfolgt eine Meldung an die Avifaunistische Kommission). Außerdem in den Hemmerder Wiesen heute (wie auch schon gestern) ein rufender Kuckuck, sowie weiterhin ein Weißstorch, 4 Sumpfrohrsänger, 1 Gelbspötter. Als besonderes „Sahnehäubchen“ zeigte sich bei der Beobachtung des Sprossers unverhofft ein „alter Bekannter“: ein Wespenbussard (m), der plötzlich über eine Hecke einflog, erwies sich als das dunkelbraune Männchen, das ich an selber Stelle schon im Jahr 2015 erstmals fotografiert habe und das in beiden vergangenen Jahren im Süden Bönens erfolgreich gebrütet hat.
Nach einem Hinweis von Gisbert Herber-Busch kam es in UN-Hemmerde dann noch zu einem weiteren Highlight: im Grenzbereich eines Baugebietes „Auf dem Winkel“ konnte eine erfolgreiche Waldohreulenbrut bestätigt werden. Auch im Jahre 2015 hatte es an selber Stelle schon eine erfolgreiche Waldohreulenbrut gegeben.
Im Hemmerder Ostfeld eine vorjährige Rohrweihe (m) jagend und ein Schwarzkehlchenpaar, das weiterhin keine Hinweise auf eine begonnene Brut zeigt.

Nicht so schön - aber dafür noch lauter als die verwandte Nachtigall schmettert der Sprosser sein stakkatoartiges Lied ..., 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

Nicht so schön - aber dafür noch lauter als die verwandte Nachtigall schmettert der Sprosser sein stakkatoartiges Lied ..., 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

... leider ist er ein Meister im Versteckspiel und lässt sich nur schwer fotografieren ..., 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

... leider ist er ein Meister im Versteckspiel und lässt sich nur schwer fotografieren ..., 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

... neben dem Gesang unterscheiden ihn die gestrichelte Unterseite und die gefleckten Schwanzunterdecken von der Nachtigall, 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

... neben dem Gesang unterscheiden ihn die gestrichelte Unterseite und die gefleckten Schwanzunterdecken von der Nachtigall, 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

Auch ein unscharfes Bild kann große Freude auslösen, wenn es dem Wiedererkennen eines `alten Bekannten´ dient: links sieht man - frisch aus Afrika eingeflogen - ein Wespenbussardmännchen, das rechts am 04.08.2016 in Horstnähe bei Bönen zu sehen ist ..., 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

Auch ein unscharfes Bild kann große Freude auslösen, wenn es dem Wiedererkennen eines `alten Bekannten´ dient: links sieht man - frisch aus Afrika eingeflogen - ein Wespenbussardmännchen, das rechts am 04.08.2016 in Horstnähe bei Bönen zu sehen ist ..., 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

... und schon am 31.07.2015 nur rund 200 m entfernt vom heutigen Beobachtungsort fotografiert werden konnte  - auch in der Folgezeit hat dieses markante Männchen die Hemmerder Wiesen häufiger zur Nahrungssuche aufgesucht, 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

... und schon am 31.07.2015 nur rund 200 m entfernt vom heutigen Beobachtungsort fotografiert werden konnte - auch in der Folgezeit hat dieses markante Männchen die Hemmerder Wiesen häufiger zur Nahrungssuche aufgesucht, 31.07.2015 Foto: Bernhard Glüer

Flügge Waldohreule in Hemmerde, 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

Flügge Waldohreule in Hemmerde, 16.05.2017 Foto: Bernhard Glüer

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Artikel