Werne: Kiebitze & Nachtigall am 14.05.2017 (M. Fehn)

14.Mai 2017

Im nordöstlichen Werne bleibt der Kiebitz-Standort am Rietbergweg weiter besiedelt. Während am 01.04. hier noch 12 Altvögel erfasst werden konnten, waren heute Mittag noch 9 Altvögel auf den Flächen anwesend. Ungeklärt bleibt jedoch der Brut-, bzw. Schlupferfolg der Erstgelege. Bei einer 30-minütigen Beobachtungsphase konnten keine Jungvögel beobachtet werden. Im Gegensatz dazu steht jedoch das Verhalten der Altvögel, die Rabenkrähen attakierten und intensiv warnten. Das Gebiet ist aufgeteilt in hoch aufgewachsenes Wintergetreide, eine Ackerbrache und einen Schwarzacker, sodass die Erfassung durch Unübersichtlichkeit etwas schwer fällt. Hoffentlich haben die Jungvögel auch die hier späte Bearbeitungsphase der Maisaussaat überstanden.
Im angrenzenden NSG Düsbecke singt ausdauernd eine Nachtigall.

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Artikel