Bönen: Feldschwirl, Kiebitze, Kuckuck u.a. am 13. u. 14.05.2017 (H.Peitsch)

14.Mai 2017

Gestern Morgen war im HRB der Seseke der Gesang eines Feldschwirls und der Ruf des Kuckucks in der Sesekeaue zu hören.

Die Kiebitzküken im Rückhaltebecken suchen meistens direkt am Wasser nach fressbarem und entwickeln sich sehr gut. Heute hat auch das 3. Weibchen die Brut erfolgreich beendet und führt 3 Küken. Allerdings haben die Altvögel den ganzen Tag viele Fressfeinde abzuwehren: Rabenkrähen, Dohlen und Greifvögel gilt es in die Flucht zu schlagen. Hoffentlich kommen von den 11 geschlüpften Küken, aus drei Bruten, einige durch.

Diese Kiebitzküken sind schon prächtig gewachsen, 13.05.17 Foto: Hartmut Peitsch

Feldschwirl singend am 13.05.7 Foto: Hartmut Peitsch

Feldschwirl im HRB am 13.05.17 Foto: Hartmut Peitsch

 

 

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Artikel