Werne/Stockum: Weißstorch verendet am 16.04.2017 (Beob.: Horst Kraft / Meld.: K.Nowack)

17.April 2017

Am 16.04.2017  um 16:30 Uhr hat H.Kraft in der unmittelbaren Nähe des Kohlekraftwerks einen m. Weißstorch tötlich verletzt auf der Hammer Str. aufgefunden.

Das Tier gehörte wohl zu dem Paar am „Tibaum“.

Update am 18.04.2017 : seit gestern ist klar dass der verunfallte Weißstorch nicht zum Brutpaar am Tibaum gehört.

 

Artikel gespeichert unter: Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

April 2017
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Aktuelle Artikel