Kreis Unna – Europe: Gegen die Aufweichung der EU-Naturschutzrichtlinien!

23.Juli 2015

Die europäische Naturschutzgesetzgebung und damit das europäische Naturerbe (FFH- und Vogelschutzgebiete) stehen auf dem Prüfstand der EU-Kommission. Der Bestand der EU Vogelschutz- und der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie sind damit gefährdet. Noch bis Freitag, 24.07.2015, kann einem Aufruf der Naturschutzverbände zur Teilnahme an der online-Kampagne „NatureAlert“ gefolgt werden. Geben Sie Ihre Stimme für die bestehenden Regelungen und gegen eine Aufweichung der Richtlinien: www.NATUREALERT.eu
Aus dem Anschreiben der Naturschutzverbände an die DO-G:
„Liebe Freundinnen und Freunde der Natur,

im Namen von BUND, NABU, WWF und dem Deutschen Naturschutzring (DNR) sowie hunderten weiterer Umweltverbände in Europa bitten wir Sie heute dringend um Ihre Unterstützung. Retten Sie mit uns die EU-Naturschutzrichtlinien vor den Plänen der EU-Kommission, und sichern sie damit das Leben von Millionen von Zugvögeln, über 27.000 Schutzgebiete in den 28 EU-Mitgliedstaaten und die Zukunft unseres gemeinsamen Naturerbes!

Weit über eine Viertelmillion Bürgerinnen und Bürger sind bereits bei dieser wohl größten europäischen Naturschutzkampagne dabei – aber es müssen noch viel mehr werden, um den Druck der umweltfeindlichen Lobbys zu stoppen. “

www.NATUREALERT.eu

Artikel gespeichert unter: Aktuell,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuelle Artikel