Fröndenberg: Pfauen, 05./06.06.2014 (Beob.: N. Holt-Lehnemann)

06.Juni 2014

Am 06.06.2014 hat sich ein Pfauenpaar bei mir im Garten eingefunden. Auch am 06.06. sind die Tiere morgens noch anwesend und eine echte Attraktion hier in der Straße gewesen (die Schulkinder sind ganz entzückt und dem Postboten wurde gestern auch ein kleiner Schreck eingejagt). Die beiden Pfaue hielten sich auch auf Hausdächern der Straßen Finkenweg/Zur Haar auf und sind relativ zahm, d. h. man konnte ihnen recht nah kommen und sie fühlten sich nicht gestört.
Durch Vermittlung des Tierschutzvereines hat sich jemand vom Kranichpark Fröndenberg gemeldet, der sich um die Tiere kümmert bzw. diese in Strickherdicke beim ursprünglichen Besitzer pflegt. Sie waren schon seit 2 Tagen vermisst.

Zutrauliche Pfauen im eigenen Garten in Fröndenberg am 05.06.2014 Foto: Nina Holt-Lehnemann

Zutrauliche Pfauen im eigenen Garten in Fröndenberg am 05.06.2014 Foto: Nina Holt-Lehnemann

. . . und auf den Dächern der Nachbarhäuser, Fröndenberg am 06.06.2014 Foto: Nina Holt-Lehnemann

. . . und auf den Dächern der Nachbarhäuser, Fröndenberg am 06.06.2014 Foto: Nina Holt-Lehnemann

Artikel gespeichert unter: Bilder,Gesehen - Gehört


Seiten

Kalender

Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Aktuelle Artikel