Monatsarchiv für Februar, 2009

Dortmund: Uhu am 28.02.2009 (Ralf Schäfer)

Der bereits gemeldete Uhu rief am 28.02.2009 von 20:30 bis 21:15 Uhr wieder. Ein Weibchen war auch diesmal nicht zu hören.
Der Uhu ließ sich nicht durch Passanten sowie zwei Polizisten stören, die den Bereich mit ihren Taschenlampen ableuchteten.

Samstag, 28. Februar 2009

Unna: Kiebitze und Kraniche am 28.02.2009 (M. Freese)

Gegen 13:40 Uhr etwa 50 Kraniche in nordöstlicher Richtung über der Hibbingser Feldflur unterwegs. Zeitgleich und in gleicher Richtung eine tiefer fliegende Gruppe von mindestens 50 Kiebitzen. Gegen 15:45 Uhr dann noch einmal ein Kranichtrupp von 160-200 Tieren.

Samstag, 28. Februar 2009

Schwerte/Kreis Unna: Kranichmassenzug am 28.02.2009 (Quelle und Zusammenstellung: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Über Schwerte (TK25 4511) zogen heute bei diesigem Wetter, schwachem SW-Wind und rund 10°C rund 7700 und über der Umgebung insbesondere über dem Kreis Unna gut 6500 Kraniche heimwärts. [Aktualisierungsstand 28.02.2009, die vollständige, sortierte, bereinigte und vor allem viel lesbarere Liste des Kranichzuges  mit allen Meldern und Meldungen wie immer unter www.agon-schwerte.de]

Samstag, 28. Februar 2009

Unna: Kranich am 28.02.2009 (Jörg Schlusen)

Am Samstag zwischen 15:15 und 18:00 Uhr zogen insgesamt ca. 400 Kraniche in 3 Gruppen (15:15 ca. 50 Ex. in einer Gruppe, 16:15 47 Ex. in einer Gruppe, 18:00 Uhr ca. 300 Ex. in einer großen Gruppe ) über Lünern in Richtung Norden.

Samstag, 28. Februar 2009

Lünen: Kraniche am 28.02.2009 (Horst Vollmer)

28.02.2009 – 15.00 Uhr, Lünen, Preußenhafen 130 Kraniche – Zugrichtung ONO

Samstag, 28. Februar 2009

Selm: Kranich am 28.02.2009 (Dirk Niggemann)

Selm- Bork: Am Samstag den 28.02.2009 konnte ich in mehreren Zügen zwischen 16.00 und 17.00 mindestens 250 Kraniche ziehend in Richtung Nord-Ost über Bork beobachten.

Samstag, 28. Februar 2009

Schwerte: Kraniche am 28.02.2009 (Beob.: s. u., Quelle und Zusammenstellung: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

28.02.09 18:08 Ergste 130 Kraniche NO Fr. Thiele
28.02.09 18:05 Ergste 300 Kraniche NO Fr. Thiele
28.02.09 18:00 Ergste 100 Kraniche H. Flunkert
28.02.09 17:38 Geisecke 70 Kraniche NO A. Bertelmann
28.02.09 17:38 Geisecke 60 Kraniche NO A. Bertelmann
28.02.09 17:31 Lichtendorf 50 Kraniche A. Bertelmann
28.02.09 17:31 Lichtendorf 30 Kraniche A. Bertelmann
28.02.09 17:30 Geisecke 220 Kraniche A. Bertelmann
28.02.09 17:30 Lichtendorf 110 Kraniche A. Bertelmann
28.02.09 17:30 Ergste 350* Kraniche *) vermutl. unten enth. H. Flunkert
28.02.09 17:30 Holzwickede-Hengsen 450* Kraniche O, 150 m, laut, *) vermutlich unten enth. H. Jennen
28.02.09 17:29 Iserlohn-Hennen 80 Kraniche O R. Wohlgemuth
28.02.09 17:28 Lichtendorf 210 Kraniche A. Bertelmann
28.02.09 17:25 Westhofen – Schwerte Ost – Geisecke – Lichtendorf(17:30) 300 Kraniche NO M. Buchgeister, D. Neuhaus, Fr. Riedel, A. Bertelmann,
28.02.09 17:25 Ergste 45 Kraniche ONO, 300 m U.&D. Ackermann
28.02.09 17:20 Westhofen 40 Kraniche NO U. Netzeband
28.02.09 17:20 Westhofen 200 Kraniche NO U. Netzeband, M. Buchgeister
28.02.09 17:15 Westhofen 250 Kraniche NNO M. Buchgeister
28.02.09 17:15 Lichtendorf 110 Kraniche NO A. Bertelmann, Fr. Riedel
28.02.09 17:13 Holzwickede-Hengsen 150 Kraniche O, 100 m, laut H. Jennen
28.02.09 17:06 Holzwickede Ruhrstr. 119 Kraniche NO R. Wohlgemuth
28.02.09 17:05 Reingsen 300 Kraniche A. Bertelmann
28.02.09 17:00 Ergste 60 Kraniche H. Flunkert
28.02.09 17:00 Ergste, Geisecke 350 Kraniche NO Fr. Thiele, A. Bertelmann
28.02.09 17:00 Geisecke 100 Kraniche O A. Bertelmann
28.02.09 16:45 Schwerte Ost – Lichtendorf – Hengsen 450 Kraniche NO, Hengsen 400 in 3 Trupps, O, 150m, laut D. Neuhaus, Fr. Riedel, H. Jennen
28.02.09 16:30 Holzwickede-Opherdicke 220 Kraniche NO F. Boeven
28.02.09 16:25 DO-Sommerberg 130 Kraniche Fr. Mergler
28.02.09 16:18 Holzwickede Ruhrstr. 180 Kraniche NO R. Wohlgemuth
28.02.09 16:15 Holzwickede-Opherdicke 250 Kraniche N F. Boeven
28.02.09 16:05 Ergste – Holzwickede-Hengsen 250 Kraniche NNO, 150 m, laut , Hengsen 16:10 Uhr Fr. Thiele, H. Jennen
28.02.09 15:56 Schwerterheide 80 Kraniche M. Stoßberg
28.02.09 15:45 Schwerte Ost 100 Kraniche NO, ungeordnet D. Neuhaus
28.02.09 15:36 Ergste Wietloh 50 Kraniche NW M. Deppe
28.02.09 15:20 Ergste Wietloh 70 Kraniche NW M. Deppe
28.02.09 15:13 Ergste 10 Kraniche NO, 100m U.&D. Ackermann
28.02.09 15:13 Ergste 80 Kraniche NO, 100m U.&D. Ackermann
28.02.09 15:13 Ergste 40 Kraniche NO, 100m U.&D. Ackermann
28.02.09 15:12 Ergste 20 Kraniche NO, 100m U.&D. Ackermann
28.02.09 15:12 Ergste 40 Kraniche NO, 100m U.&D. Ackermann
28.02.09 15:12 Ergste 60 Kraniche NO, 100m U.&D. Ackermann
28.02.09 15:12 Ergste 60 Kraniche NO, 100m U.&D. Ackermann
28.02.09 15:12 Ergste Wietloh 150* Kraniche *) verm. z.T. dieselben wie oben M. Deppe
28.02.09 15:11 Holzwickede Ruhrstr. 70 Kraniche ONO, ab Dellwig nach Kreisen N R. Wohlgemuth
28.02.09 15:08 Holzwickede Ruhrstr. Lüttgemüller 1 Zug gehört R. Wohlgemuth
28.02.09 15:07 Ergste Wietloh 40 Kraniche M. Deppe
28.02.09 15:00 Ergste 650* div. 600-700 bis 15:30 Uhr, *) verm. z.T. dieselben wie oben Fr. Mork
28.02.09 15:00 Holzw.-Hengsen 200 Kraniche NNO, 200 m, laut H. Jennen
28.02.09 14:57 Holzwickede Ruhrstr. Lüttgemüller 1 Zug gehört R. Wohlgemuth
28.02.09 14:55 Ergste Wietloh 50 Kraniche N M. Deppe
28.02.09 14:50 Ergste Wietloh 60 Kraniche N M. Deppe
28.02.09 14:45 Ergste Stahlwerk 300 Kraniche NO Fr. Thiele
28.02.09 14:45 Ergste Wietloh 60 Kraniche NO M. Deppe
28.02.09 14:25 Ergste 30 Kraniche NO U. Ackermann, Fr. Thiele
28.02.09 14:05 DO-Höchsten 300 Kraniche M. Stoßberg
28.02.09 14:05 DO-Sommerberg 110 Kraniche ONO Fr. Mergler
28.02.09 14:00 Westhofen 350* Kraniche NO, 8°C, *) vermutl. oben enth. 13:05 W. Wiemann
28.02.09 14:00 DO-Höchsten 150 Kraniche M. Stoßberg
28.02.09 13:55 Westhofen 66 Kraniche ONO Ü. Netzeband, M. Buchgeister
28.02.09 13:45 Schwerte Ruhrtal 31 Kraniche NO, 150 m M. Steinigen
28.02.09 13:40 Westhofen – Sommerberg 58 Kraniche NO, von urspr. 70 haben sich 12 abgesondert Ü. Netzeband,
28.02.09 13:40 Westhofen Hohlweg 12 Kraniche NO, abgesondert vom obigen Zug Ü. Netzeband
28.02.09 13:37 Westhofen Hohlweg 75 Kraniche NO Ü. Netzeband, Fr. Mergler
28.02.09 13:35 Westhofen Hohlweg 27 Kraniche NO Ü. Netzeband, M. Buchgeister
28.02.09 13:25 Schwerter Heide 7 Kraniche NO, 120 m M. Steinigen
28.02.09 13:24 Westhofen 70 Kraniche NO M. Buchgeister
28.02.09 13:20 Schwerte Mitte 70 Kraniche M. Stoßberg
28.02.09 13:20 Schwerter Heide 35 Kraniche NO D. Neuhaus
28.02.09 13:20 Schwerte Ruhrtal 96 Kraniche NO, 150 m M. Steinigen
28.02.09 13:05 Schwerte Ruhrtal 38 Kraniche kreisend, dann NO M. Steinigen
28.02.09 13:00 Holzwickede 95 Kraniche kreisend, N I. Devrient, R. Wohlgemuth
28.02.09 11:00 Westhofen/Holzen 150 Kraniche N, Dunst, bedeckt, 6°C W. Wiemann
28.02.09 10:50 Schwerte-Holzen 2* NO, *) siehe 11:00 Uhr S. Köster
28.02.09 10:40 Schwerter Wald 75 Kraniche N W. Wiemann
28.02.09 8:30 Ergste 1 Zug gehört R. Niemann

Samstag, 28. Februar 2009

Kreis Unna und Umgebung: Weitere Kranichzugbeobachtungen am 28.02.2009 (Beob.: s. u., Quelle und Zusammenstellung: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

28.02.09      17:50      Bergkamen-Oberaden      100    Kraniche     NNO      I. Jädtke
28.02.09     17:40     Unna-Mühlhausen     300    Kraniche    ONO     K.-H. Albrecht
28.02.09     17:30     Bergkamen-Oberaden     110     Kraniche     NNO     I. Jädtke
28.02.09     17:18     Unna-Mühlhausen     300     Kraniche     ONO     K.-H. Albrecht
28.02.09     17:10     Iserlohn-Drüpplingsen           1  Zug    gehört     R. Wohlgemuth
28.02.09     17:00     Unna-Mühlhausen     500    Kraniche    ONO     K.-H. Albrecht
28.02.09     16:52     Holzwickede Ruhrstr.           1   Zug  gehört     R. Wohlgemuth
28.02.09     16:50     Bergkamen-Oberaden     160   Kraniche   NNO    I. Jädtke
28.02.09     15:53     Unna-Mühlhausen     20   Kraniche    ONO     K.-H. Albrecht
28.02.09     15:53     Unna-Mühlhausen     40    Kraniche     ONO     K.-H. Albrecht
28.02.09     15:53     Unna-Mühlhausen     260     Kraniche     ONO     K.-H. Albrecht
28.02.09     15:41     Holzwickede Ruhrstr.     38     Kraniche     N     R. Wohlgemuth
28.02.09     15:41     Holzwickede Ruhrstr.     220     Kraniche    N     R. Wohlgemuth
28.02.09     15:37     Iserlohn Honselweg     150     Kraniche          B. Giering
28.02.09     15:30     Bergkamen-Oberaden     130     Kraniche     NNO     I. Jädtke
28.02.09     15:30     Iserlohn Honselweg     100     Kraniche           B. Giering
28.02.09     15:30     Unna-Billmerich – Mühlhausen     130    Kraniche     NO     H. Bauer, K.-H. Albrecht
28.02.09     15:25     Holzwickede Ruhrstr.     74     Kraniche     N     R. Wohlgemuth
28.02.09     15:18     Unna-Mühlhausen     20     Kraniche     kreisend, dann ONO     K.-H.Albrecht
28.02.09     15:18     Unna-Mühlhausen     60     Kraniche     ONO     K.-H.Albrecht
28.02.09     15:16     Holzwickede Ruhrstr.           1   Zug  gehört     R. Wohlgemuth
28.02.09     14:45     Kamen-Heeren                 bis 15:45 rufende Züge gehört     W. Iffländer
28.02.09     14:30     DO Lanstroper See – Bergkamen-Oberaden     190    Kraniche     NO, Oberaden 14:35 Uhr     E. Heckmann, I. Jädtke
28.02.09     14:30     Unna-Massen     130    Kraniche     NO     H. Bauer
28.02.09     14:25     Unna-Mühlhausen     100    Kraniche     ONO     K.-H.Albrecht
28.02.09     14:20     Bergkamen-Oberaden     220     Kraniche     NNO     I. Jädtke
28.02.09     13:20     Bergkamen-Oberaden     72     Kraniche    NNO     I. Jädtke
28.02.09     11:30     DO Lanstroper See – Bergkamen-Oberaden     50     Kraniche     NO     E. Heckmann, I. Jädtke
28.02.09     11:20     Bergkamen-Oberaden     22     Kraniche     NNO     I. Jädtke
28.02.09     11:10     Bergkamen-Oberaden     100     Kraniche     NNO     I. Jädtke
28.02.09     11:10     Bergkamen-Oberaden     100     Kraniche     NNO     I. Jädtke
28.02.09     11:00     Bergkamen-Oberaden     200     Kraniche    NNO     I. Jädtke

Samstag, 28. Februar 2009

Schwerte: Vogelbeobachtungen im Garten am 28.02.2009 (Beob.: R. Niemann, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Ergste: Zur Zeit habe ich 22 Vogelarten im Garten – auf Besuch oder ständig. Bussard, Waldkauz, Elster, Krähe, Taube, Eichelhäher, Grünspecht, Amsel, Kohl-, Blau-, Schwanz-, Tannen-, Weidenmeise, Dompfaff, Buch-und Grünfink, Wintergoldhähnchen, Zaunkönig, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Baumläufer und Kleiber.

Samstag, 28. Februar 2009

Schwerte: Nilgänse am 28.02.2009 (Beob.: A. Malke, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Schwerte Ruhrtal: In Ergste auf den Wiesen der Wasserwerke zwei Nilgänse gesehen. Eine davon laut rufend auf einem Nistkasten und die zweite im Landeanflug.

Samstag, 28. Februar 2009

Fröndenberg / Kr. Soest: Feldlerchengesang, Stare, Kranich-Massenzug, Amphibien wandern am 28.02.2009 (B. & P. Glüer)

Östlich von Frdbg.-Bausenhagen auf einem Feld ca. 200 Feldlerchen – rings herum mindestens 3 Lerchen singend. Ebenda auch ca. 250 Stare. Ab 14.30 Uhr eine fast ununterbrochene Abfolge von Kranichzügen ostwärts ziehend. Zwischen Fröndenberg-Hohenheide und Werl / Blumenthaler Haar bis 18.00 Uhr mindestens 1400 Exmpl. Über den Ahsewiesen im Laufe des Nachmittags weit über 2000 Exmpl. durchziehend. Am Abend ebenda mit großem Spektakel und „Gänsehaut-Gefühl“ bei vielen anwesenden Beobachtern in langer Folge Landung von mehreren Hundert Exmpl.
Auf etlichen Landstraßen bereits erste Erdkröten und Teichmolche auf abendlicher Wanderung.

Kraniche landen am Abend in den Ahsewiesen, 28.02.2009 Foto: Bernhard Glüer

Kraniche landen am Abend in den Ahsewiesen, 28.02.2009 Foto: Bernhard Glüer

Samstag, 28. Februar 2009

Fröndenberg: Kiebitze, Kormorane, Kraniche, Habicht und Sperber am 28.02.2009 (Martin Wenner)

Im NSG Obergraben westlich Wickede hielten sich heute gegen 15.00h 4 Kiebitze (2 x 2) auf einer Wiese am südlichen Ruhrufer auf. Ebenso konnten im NSG Obergraben dort am Nachmittag ein Sperberweibchen und ein sehr hoch kreisender Habicht gesichtet werden. Ein Trupp von 8 Kormoranen, davon 6 im PK, zog nach Nordosten. Zwischen 15.10h und 15.35 h flogen insgesamt mindestens 7 Kranichzüge über das NSG. 2 davon konnte ich nur hören. Daher ist es bei diesen schwer die Anzahl zu schätzen. In den übrigen Zügen, die um 15.10h, 15.13h, 15.16h, 15.23 und 15.32 recht tief nach Nordosten fliegend das NSG überquerten befanden sich (nach Auswertung der Fotos) insgesamt 420 (37, 126, 171, 22, 64) Kraniche.

Kiebitze bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Kiebitze bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Sperber bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Sperber bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Kormorane bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Kormorane bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Kraniche bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Kraniche bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Martin Wenner

Samstag, 28. Februar 2009

Fröndenberg: Rotmilane „satt“ am 28.02.2009 (Beob.: Rüdiger Draht, Meld.: W. Prünte)

Ein Nachtrag zum Thema „Heimzug“ des Rotmilans im Ruhrtal: Am zuvor genannten Tag zogen über Fröndenberg-Dellwig insgesamt 32 Rotmilane durch, 16 davon in einem Trupp. Auch 12 Mäusebussarde wurden an diesem Tag während des Heimzuges beobachtet.

Samstag, 28. Februar 2009

Fröndenberg: Gänsesäger und Kraniche am 28.02.2009 (Karl-Heinz Beck)

2 paar Gänsesäger unter halb des Fröndenbergers Kanu Club
1 Gänsesäger männlich auf der Ruhr
150 Kraniche um 15.40 Uhr Flungrichtung Nordost
32 Kraniche um 16.15 Uhr Nordost
250 Kraniche um 16.20 Uhr Nord
160 Kraniche um 17.10 Uhr Nordost
63 Kraniche um 17.15 Uhr Nordost
150 Kraniche um 17.50Uhr Nordost

Samstag, 28. Februar 2009

Fröndenberg/Menden: Spießenten, Grünspechte, Vogelzug und Kleingetier am 28.02.2009 (Fabian und Gregor Zosel)

Heute am Nachmittag (13:00 Uhr bis 15:00 Uhr) wurde unsere Exkursion ins NSG Kiebitzwiese mit vielen schönen Beobachtungen belohnt. Auf dem Ententeich haben sich jetzt schon mindestens 5 Spießerpel eingefunden. Weibchen dieser Art ließen sich auf diese Entfernung nicht ausmachen, sind aber nicht auszuschließen. Dabei 5 Kormorane, einzelne Stock-, Reiher-, Tafel und Krickenten sowie mindestens 11 Gänsesäger (6M + 5W). Weitere 6 Gänsesäger überflogen die Ruhr aufwärts (2M + 4W). Auf dem Hochwasser der Ruhr nur etwa 50 Stockenten, 17 Reiherenten, 2 Zwergtaucher, 2 Haubentaucher (1 Ex. im Brutkleid). Am Südufer der Ruhr am Ententeichausläufer ein Silberreiher.
Im Wäldchen der Kiebitzwiese etwa 200 Stare zusammen mit 50 Wacholderdrosseln. Hier auch ein jagendes Habichtweibchen.
Auf den Felder rings ums NSG etwa 40 Kanadagänse und 20 Graugänse. 20 Distelfinken im westlichen Bereich des NSG. Hier auch der erste Grünspecht im Ruhrtal seit langer Zeit. Ein weiterer Grünspecht rufend an der Rammbachmündung.
Beeindruckend auch der Vogelzug am heutigen Nachmittag: Fast 600 ziehende Kraniche in der Schneise zwischen Obergraben und Haarstrang in folgenden Gruppengrößen: 22; 34; ca. 95; ca. 100; ca. 120; 65; ca. 140. In einem Verband zogen auch 25 Kiebitze mit. Weitere ziehende16 Kiebitze später.
Feldlerchen ziehend in Trupps von 4, 15 und 1 Ex. Kormorane nach Osten in 9 + 5er Trupp und einzelne ziehend.
15 Saatkrähen sowie 25 Saatkrähen mit 5 Dohlen nach Ost ziehend. 3 Graureiher, die wir zuerst für Kraniche hielten, in großer Höhe ebenfalls nach Osten ziehend.
Während ich den Himmel beobachtete, war der Blick meines Sohnes auf den Erdboden auf der Suche nach Kleingetier gerichtet. Während die Weinbergschnecken noch bei ihrer Winterstarre ihren Mund mit einem Deckel verschlossen haben, konnte Fabian die erste “ ausgeschlafene“ Schnirkelschnecke am Ruhrufer entdecken. Zu unserem Erstaunen konnten wir eine Raupe beobachten, die unseren Weg kreuzte. Der Frühling läßt grüßen!

Kraniche bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Kraniche bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Weinbergschnecke bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Weinbergschnecke bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Raupe bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Raupe bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Samstag, 28. Februar 2009

Bergkamen: Kraniche am 28.02.2009 (Bastian Veit)

Heute am 28.02.2009 gegen 11.00h flogen ca. 80 und einige Stunden später gegen 14.30h nochmal ca. 120 Kraniche über Bergkamen-Heil, NO.

Samstag, 28. Februar 2009

Fröndenberg: Kraniche und Gesänge am 28.02.2008 (Burkhard Koll)

Fröndenberg Ardey: 13.35 Uhr 1 Zug Kraniche mit ca. 50 Teilnehmern über Ardey Richtung Frömern ziehend.
Später ca. 200 Kraniche über Langschede/Ardey zunächst als „Chaostruppe“ kreisend und Höhe gewinnend, dann als sich wieder ordnender Zug Richtung NNO weiterziehend.
16.50 Uhr ca. 100 Kraniche in herrlich geordnetem Flug über Fröndenberg-Ardey aus SSW kommend und über Ardey mit leichtem Schwenk ONO weiterziehend.
17.10 ca. 200 Kraniche in geordnetem Zug über der Ostgrenze von Fröndenberg-Ardey aus südwestlicher in nordöstliche Richtung ziehend. Deutlich höher fliegend als der vorhergehende Zug.
17.30 Uhr 620 Kraniche über Fröndenberg-Ardey in geordneter Formation aus WSW kommend Richtung NNO abziehend (Fotoauszählung!).
17.45 Uhr ca. 100 Kraniche in geordneter Formation am Westrand von Fröndenberg-Ardey aus SSW nach NNO ziehend.
Neben der Kranichbeobachtung soll nicht unerwähnt bleiben, dass in Fröndenberg-Ardey Amsel- und Buchfinkengesang sowie die Kohlmeisen beharrlich den Frühling herbeirufen.

Samstag, 28. Februar 2009

Hamm: Kraniche am 28.02.2009 (Horst Weihrauch)

Hamm-Pelkum: Am 28.02.2009, 11.40 Uhr, ca. 150 Kraniche, tief fliegend, ca. 50 m, NO.

Samstag, 28. Februar 2009

Fröndenberg: Kraniche am 28.02.2009 (Harald Maas)

Heute, 28.02.2009 um ca. 11:00 Uhr 5 Kraniche in Richtung Norden.

Samstag, 28. Februar 2009

Menden/Fröndenberg: Kraniche am 28.02.2009 (S. + G. Zosel)

Heute am Vormittag 5 rastende Kraniche auf dem Feld nördlich des NSG Kiebitzwiese, die dann wenig später in SW-Richtung weiterzogen. In den Schlammteichen am Wälkesberg in Menden-Halingen etwa 120 Stockenten sowie 5 Krickenten im überschwemmten Flachwasserbereich.

Kraniche bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Kraniche bei Fröndenberg am 28.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Samstag, 28. Februar 2009

Unna: Kranich am 27.02.2009 (Jörg Schlusen)

Unna-Lünern: Am Freitag Abend so gegen 20:00 Uhr zog eine sehr große Kranichgruppe über Lünern hinweg Richtung Norden, leider ließ sich aufgrund der tief hängenden Wolken die Anzahl nicht bestimmen, es waren nur viele laute Rufe zu vernehmen.

Freitag, 27. Februar 2009

Fröndenberg: Kraniche am 27.02.2009 (Harald Maas)

Am 27.02.2009 um ca. 21:45 Uhr Kraniche über Fröndenberg-Mühlenberg (nur gehört, es war zu dunkel um etwas zu erkennen).

Freitag, 27. Februar 2009

Schwerte: Kranich am 27.02.2009 (Beob.: U. Ackermann, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

27.02.09 16:40 Ergste 75 Kraniche NO, lautlos, niedrig, Nieselregen

Freitag, 27. Februar 2009

Bönen/Unna/Fröndenberg: Kiebitze, Rebhuhn und Co. am 27.02.2009 (Gregor Zosel)

Heute nach Feierabend auf der Heimfahrt folgende Beobachtungen: 1 jagender Sperber in Lenningsen. Auf dem Feld zwischen Westhemmerde und Lenningsen wieder ca. 75 Kiebitze, etwa 20 Wacholderdrosseln zusammmen mit etwa 50 Staren. 1 einzelnes Rebhuhn auf dem Feld in Fröndenberg/Stentrop zwischen der Palzstr. und dem Eichholz.

Rebhuhn bei Fröndenberg-Stentrop am 27.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Rebhuhn bei Fröndenberg-Stentrop am 27.02.2009 Foto: Gregor Zosel

Freitag, 27. Februar 2009

Fröndenberg/Unna: Singdrossel-Gesang, Kiebitze am 27.02.2009 (W. Prünte)

Heute an zwei Stellen in Fröndenberg Singdrossel-Gesang. Im Umfeld der Kiebitz-Schutzfläche in Hemmerde heute bereits 7 balzende Männchen dieses Watvogels.

Freitag, 27. Februar 2009

Kamen: Misteldrossel und Grünfink am 27.02.2009 (Götz Heinrich Loos)

Nach dem ersten Misteldrosselgesang in Bochum (Bot. Garten) am 15.02.2009 habe ich in Kamen bisher keine Mdr. singen hören; heute habe ich den ersten, aber schon zahlreichen Grünfinkengesang in meiner Siedlung vernommen.

Freitag, 27. Februar 2009

Schwerte: Kiebitz am 26.02.2009 (Beob.: H. Audehn, Quelle: www.agon-schwerte.de / D. Ackermann)

Wandhofen: Etwa 50 Kiebitze abfliegend am Feld neben dem Wandhofener Friedhof.

Donnerstag, 26. Februar 2009

Holzwickede/Dortmund-Wickede/Dortmund-Sölde: Beobachtungen bis zum 26.02.2009 (Jörg Schlusen)

In der Feldflur am Flughafen rasten 40 Kiebitze in einer Gruppe seit dem 25.02.2009. Weiterhin waren dort auch 3 balzende Felderchen sowie mindestens 4 weitere auf dem Boden sitzende Ex. anwesend. Ein weiteres Highlight war eine Gruppe von 30 Rabenkrähen, in der sich 6 Ex. mit weißen inneren Handschwingen befinden, ein weiteres Ex. besucht regelmäßig die Emscher zwischen Sölde und Holzwickede . . . also gibt es anscheinend dort schon eine kleine Population dieser teilalbinotischen Krähen (weitere und genauere Untersuchungen folgen noch 🙂 ).
Auch in diesem Winter wieder mindestens 4 Bekassinen an dem Emscherteich zwischen Sölde und Holzwickede, allerdings waren die aufgrund der Frostperiode dort zwischenzeitlich verschwunden.

Donnerstag, 26. Februar 2009

Lünen: Weißstorch am 26.02.2009 (Th.Prall)

Bei meinem feierabendlichen Blick aus dem Wohnzimmerfenster dachte ich zunächst an eine Übermüdungserscheinung, aber durchs Fernglas sah ich dann tatsächlich einen Weißstorch. Er setzte sich auf einem Mast in der Nähe der Alstedder Str. nieder, klapperte und warf dabei immer wieder den Kopf zurück. Dort saß er auch noch bei Einbruch der Dunkelheit.

Donnerstag, 26. Februar 2009

Fröndenberg: Grünspecht, Buntspecht, Gimpel, Habicht und Misteldrossel am 26.02.2009 (Martin Wenner)

An bzw. in einem kleinen Waldstück südlich von Fröndenberg-Hohenheide konnte ich heute 1 männlichen Grünspecht und 3 Buntspechte (2/1) beobachten. Dabei wurde ich die ganze Zeit über von mindestens 3 singenden Misteldrosseln unterhalten. Einige Buchfinken, Grünfinken, Blau-, Kohl- und Schwanzmeisen sorgten für viel Bewegung in dem kleinen Waldstück. Auf dem Rückweg zum Auto konnte ich am Waldrand einen juvenilen Habicht und einen Gimpel fotografieren.

Grünspecht bei Fröndenberg am 26.02.2009 Fotos: Martin Wenner

Grünspecht bei Fröndenberg am 26.02.2009 Fotos: Martin Wenner

Grünspecht bei Fröndenberg am 26.02.2009 Fotos: Martin Wenner

Buntspecht bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Buntspecht bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Misteldrossel bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Misteldrossel bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Habicht bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Habicht bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Gimpel bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Gimpel bei Fröndenberg am 26.02.2009 Foto: Martin Wenner

Donnerstag, 26. Februar 2009

ältere Beiträge


Seiten

Kalender

Februar 2009
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Monatsarchiv

Themenarchiv