Monatsarchiv für Dezember, 2004

Dezember 2004

Werne/Hamm: Rebhühner im Dezember 2004 (J. Hundorf)
Im Dezember 2004 konnten in Werne am Galgenbach 14 Rebhühner, im NSG Düsbecke 9 und im Radbodseegebiet an der Kreisgrenze 23 Rebhühner beobachtet werden.

Soest: Uhu-Totfund am 29.12.2004
(Beob.: S. Tewinkel, Quelle: M. Baumgart)
An der A 44 Richtung Kassel liegt am 29.12.2004 in Höhe Soest Ost bei Kilometer 96 ein
TOTER UHU!

Selm: Rostgänse am 27.12.2004 (H.-J. Pflaume)
Am 27.12.2004 in der Lippeaue unterhalb der Kläranlage Altenbork 1,1 Rostgänse.

Schwerte: Fichtenkreuzschnäbel am 25.12.2004
(Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Am 25.12.04 Fichtenkreuzchnäbel auf dem Bürenbruch: Eine Schar von etwa 20 Fichtenkreuzschnäbeln war gegen 11:20 Uhr in den hohen Lärchen damit beschäftigt, die Samen aus Zapfen zu holen. Erst eine knapp darüber fliegende Krähe verscheuchte den Schwarm.

Hamm: Seeadler am 24.12.2004
(Beob.: W. Pott, Quelle: J. Hundorf)
Als Weihnachtsgeschenk durfte W. Pott am Heiligabend für wenige Minuten einen zunächst am Boden sitzenden und später nach NO davonfliegenden Seeadler in Hamm-Uentrop beobachten.

Holzwickede: Wacholderdrosseln am 16.12 und 21.12.04
(J. Schlusen)
In der Nähe des Wertstoffhofes Holzwickede hält sich seit mehreren Tagen eine Gruppe
Wacholderdrosseln (9 Ex.) auf.

Dortmund: Kranichzug am 20.12.2004
(Beob.: P. Johann, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
P. Johann entdeckte bei Sonnenschein und Minustemperaturen noch einen starken Kranichzug von 250 Vögeln über dem Dortmunder Hauptfriedhof in Brackel.

Selm: Beobachtungen am 20.12.2004 an der Lippe (H. Knüwer)
Lippe je 500 m südlich und westlich der Kläranlage Bork:
auf angrenzenden Äckern ca. 50 Lachmöwen, ca. 150 Graugänse, 2 Nilgänse, 1 Rostgans, ca. 80 Hohltauben; Lippeufer 30 Distelfinken, 1 Grünspecht; Lippe 5 Zwergtaucher, ca. 15 Tafelenten, ca. 10 Krickenten, ca. 20 Reiherenten, ca. 120 Stockenten, 2 Höckerschwäne

Lünen: Beobachtungen am 20.12.2004 NSG Schleuse Horst
(H. Knüwer)
10 Stare, 38 Nilgänse, 4 Graureiher, ca. 10 Krickenten, ca. 15 Reiherenten, ca. 10 Tafelenten, ca. 50 Stockenten, 10 Hohltauben flgd., 1 Wiesenpieper, 1 Schwarzspecht

Unna: Kraniche am 19.12.2004
(J. Brune)
Am Sonntag den 19.12.2004 gegen 13.30 Uhr ca. 40 Kraniche über Dreihausen Richtung Südwest.

Unna/Fröndenberg: Greifvögel auf MTB 4412 (J. Brune)
Keine Kornweihen bisher, enorm hoher Graureiherbestand auf dem gesamten MTB 4412, wobei auch eine gleichmäßige Verteilung auffällt und nicht auf wenige Flächen konzentriert sind. Keine Winterflucht bisher beim Turmfalken.
Obwohl bisher nie gezählt subjektiv sehr viele Ringeltauben, zumindest in der Nordhälfte des MTB 4412.

Schwerte: Schleiereulenbruten 2004
(Beob.: W. Pitzer, Quelle: www.agon-schwerte.de)
Ergebnis Schleiereulenbruten MTB 4511 von W. Pitzer: Von 26 Brutpaaren waren 21 erfolgreich, 2 sogar mit Zweitbruten. Aus den 23 Bruten mit insgesamt 135 Eiern schlüpften 110 Jungvögel, von denen schließlich 101 zum Ausfliegen kamen.

Unna-Afferde/-Königsborn: Rebhühner am 14.12.2004 (J. Schlusen)
Am 14.12.2004 eine Gruppe von 9 Rebhühnern auf einem Acker am Hallohweg in Höhe der A1-Unterführung.

Unna: Kiebitze am 12.12.2004
(J. Brune)
Am 12.12.2004 noch 2 Kiebitze westl. Steiner Holz.

Schwerte/Hagen: Winterfeste Kiebitze im Ruhrtal am 12.12.2004 (Beob.: H. Göbel, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann
Am 12.12.2004 (Wasservogelzählung) westlich der A 45 in den Ruhrwiesen bei Schwerte-Westhofen 6 Kiebitze. Recht ungewöhnlich für die seit Tagen herrschenden Minustemperaturen.

Holzwickede/Schwerte: Wasservogelzählung nur Geiseckesee am 12.12.2004
(Beob.: W.Pitzer, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Haubentaucher: 1 , Zwergtaucher: 5 , 10 Kormorane, 2 Graureiher, Höckerschwäne: 5 Kanadagänse:2 Graugans:1, Nilgänse: 5 Gänsesäger: 12 ,Schellenten: 21, Stockenten: 257, Reiherenten:162, Tafelenten :102, Schnatterenten:60, Pfeifenten:21 , Mäusebussarde:2, Habicht:1 Turmfalke:1, Teichhuhn:1, Bläßrallen :49, Ringeltauben, Eisvögel:3 , Gebirgsstelze, Eichelhäher, Rabenkrähen, Zaunkönig, Heckenbraunelle, Rotkehlchen, Amsel, Blau- u. Kohlmeise, Kleiber, Buchfink, Grünling, Lachmöwen: 37

Schwerte/Holzwickede/Fröndenberg: Ruhrtal-Wasservogelzählung am 12.12.2004
(Beob.: R. Badalewski, J. Althoff, H. Bloch, I. Devrient, G. Kochs, H. Städtler, H. Künemund, L. Mignolet, C. Olszak, W. Pitzer, G. Sauer, R. Solf, R. Wohlgemuth, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Ruhrtal – Wasservogelzählung, Westhofen bis Schoof einschließlich Geiseckesee vom 12.12.04:
Haubentaucher 4, Zwergtaucher 85, Kormoran 28, Graureiher 29, Höckerschwan 18, Graugans 321, Blässgans 60, Kanadagans 8, Nilgans 15, Pfeifente 21, Stockente 661, Krickente 26, Schnatterente 60, Tafelente 107, Reiherente 228, Schellente 21, Brautente 1, Gänsesäger 16, Mäusebussard 19, Sperber 0, Habicht 1, Rotmilan 0, Turmfalke 12, Fasan 0, Teichhuhn 12, Blässhuhn 208, Waldwasserläufer 1, Kiebitz 6, Lachmöwe 83, Ringeltaube 175, Hohltaube 5, Türkentaube 7, Eisvogel 4, Grünspecht 2, Buntspecht 2, Gebirgsstelze 1, Bachstelze 2, Wasseramsel 0, Zaunkönig 14, Heckenbraunelle 4, Rotkehlchen 11, Wacholderdrossel 14, Amsel 40, Schwanzmeise 9, Weidenmeise 5, Blaumeise 27, Kohlmeise 23, Kleiber 2, Buchfink 14, Grünling 3, Kernbeißer 0, Stieglitz 20, Dompfaff 0, Haussperling 0, Star 61, Eichelhäher 9, Elster 35, Dohle 3, Rabenkrähe 240, Saatkrähe 0.

Lünen: Wasservogelzählung im Lippetal am 12.12.2004 mit hohen Zwergtaucher-Beständen
(H.-J. Pflaume, M. Scholz)
Die Wasservogelzählung am 12.12.2004 auf der Lippe zwischen der Sesekeeinmündung und dem Wehr Buddenburg brachte folgende Ergebnisse:
Zwergtaucher 144, Haubentaucher 2, Kormoran 19, Graureiher 9, Höckerschwan 0, Krickente 49, Stockente 176, Tafelente 0, Reiherente 190, Teichralle 103, Blässralle 321, Lachmöwe 37, Schellente 5,0, Pfeifente 1,0.

Unna/Fröndenberg: Misteldrossel am 12.12.2004
(W. Prünte)
Am 12.12.2004 drei Misteldrosseln zwischen Unna und Fröndenberg. Noch in den 1960er und 1970er Jahren zählten Überwinterungen der Art in unserer Gegend zu den absoluten Ausnahmen.

Schwerte-Ergste: Wacholderdrosseln am 9.12.2004
(Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Gegen 10:00 Uhr ein Schwarm von etwa 40 Wacholderdrosseln über der Obstwiese Höfen und in den benachbarten alten Obstbäumen

Fröndenberg: Kanadagänse, Weißwangengans, Tafel- und Krickenten, Bachstelzen, Bergpieper am 7.12.2004
(Beob.: W. Prünte)
Am 7.12.2004 im Vorfeld des Hammer Wasserwerkes 275 Kanadagänse und eine Weißwangengans. Im Wasserwerksgelände zwei Bachstelzen und 9 Bergpieper. Dort auch 13 Tafelenten und zwei Krickenten.

Fröndenberg: Raubwürger am 7.12.2004
(Beob.: W. Prünte)
Am 7.12.2004 im NSG Obergraben westl. Wickede noch immer ein Raubwürger.

Fröndenberg: Raubwürger am 6.12.2004
(Beob.: A. Bock, Quelle: W. Prünte)
Am 6.12.2004 im NSG Obergraben westl. Wickede ein Raubwürger.

Holzwickede/Fröndenberg/Schwerte: Bergpieper am 4.12.2004
(W. Prünte)
Am 4.12.2004 ein Bergpieper auf dem Wasserwerksgelände/Filterbecken an der Schoofbrücke.
In der westlich anschließenden Feldflur mindestens 250 Gänse, die bejagt wurden (Ausnahmegenehmigung liegt vor).

Holzwickede/Schwerte: Grünspechte und Sumpfmeise am 4.12.2004 (W. Prünte)
Am 4.12.2004 zwei Grünspechte im Kellerbachtal. In diesem Bereich auch eine singende Sumpfmeise.

Schwerte: Wasservögel am 02.12.2004 (Beob.: C. Olszak, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Im Ruhrtal Schwerte (Gut Ruhrfeld – Geisecke) am 2.12.2004 8:30 – 9:30 Uhr: 1 Teichhuhn, 5 Tafelenten, 3 Zwergtaucher, 1 Eisvogel am Strang, 51 (1 Mix) Graugänse auf dem Grünland, 25 Krickenten, 5 Zwergtaucher und noch ein Teichhuhn.

Schwerte: Wasservögel am 02.12.2004 (Beob.: C. Olszak, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Ruhrtal Schwerte 9:00 – 9:30 Uhr 1 Teichhuhn am Mühlenstrang, 4 Gänsesäger (2 m + 2 w), in der Strömung an der Ruhrbrücke und 38 Graugänse.

Unna/Fröndenberg: Wanderfalke am 2.12.2004 (H. Luther, W. Prünte)
Am 2.12.2004 ein Wanderfalke auf einem Hochspannungsmast am „Babywald“ in Unna-Lünern.

Soest: Seidenschwänze am 1.12.2004
(H. Luther, W. Prünte)
Am 1.12.2004 2 Seidenschwänze an der Autobahnabfahrt Soest-Ost zusammen mit Wacholderdrosseln in Ebereschen.

Freitag, 31. Dezember 2004


Seiten

Kalender

Dezember 2004
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv