Monatsarchiv für November, 2003

November 2003

Schwerte: Die vorerst letzten Kraniche am 28.11.2003 (Beobachter: Künemund, Kuhlmann, Göbel, Johann, Kolbe, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Am 28.11.2003 ziehende Kraniche über Schwerte:
13:30 Geisecke 120 SW Künemund, Kuhlmann
14:01 Westhofen 195 SW Göbel
14:25 Wellenbad 200 SW Johann
14:42 DO-Aplerbeck – Westhofen 80 SW Kolbe, Göbel
14:47 Westhofen 45 1 SW Göbel

Werne: Frühlingsgefühle am 24.11.2003

Am 24.11.2003 bei ca. +12° in Werne Innenstadt singende Rotkehlchen, Zaunkönige, Kohl- und Blaumeisen sowie am Hornebach eine singende Gebirgstelze mit „Erstgesang“.

Schwerte: Wasservogelzählung AGON Schwerte am 16.11.2003
(Beob.: AGON Schwerte Wasservogel-Zählteam/R. Badalewski, Meld.: D. Ackermann)
16.11.03, Ruhrtal zwischen Brücke Westhofen und Schofbrücke
Beobachter: R. Badalewski und das AGON Wasservogel-Zählteam:
Haubentaucher 2, Zwergtaucher 81, Kormoran 23, Graureiher 37, Höckerschwan
35, Trauerschwan 3, Graugans 202, Saatgans 3, Streifengans 1, Kanadagans 5,
Nilgans 8, Pfeifente 3, Schnatterente 31, Krickente 25, Stockente 554,
Löffelente 1w, Tafelente 128, Reiherente 142, Schellente 3m+8w, Mandarinente
1, Teichhuhn 18, Blässhuhn 937, Mäusebussard 18, Sperber 1, Turmfalke 5,
Waldwasserläufer 1, Lachmöwe 79, Hohltaube 7, Ringeltaube 89, Türkentaube
40, Eisvogel 3, Grünspecht 3, Schwarzspecht 1, Buntspecht 1, Gebirgsstelze
2, Zaunkönig 15, Heckenbraunelle 1, Rotkehlchen 21, Wacholderdrossel 11,
Amsel 40, Schwanzmeise 6, Weidenmeise 2, Blaumeise 24, Kohlmeise 28, Kleiber
1, Gartenbaumläufer 2, Goldammer 61, Buchfink 29, Grünfink 19, Stieglitz 4,
Gimpel 13, Star 7, Feldsperling 2, Eichelhäher 9, Elster 39, Dohle 1,
Rabenkrähe 158

Lünen: Zwergtaucher an der Lippe (H.-J. Pflaume)
An der Lippe zwischen der Seseke-Mündung und Alstedde bei der Wasservogelzählung am 15./16.11.2003 mit ca. 120 Zwergtauchern wieder sehr hohe Rastbestände. Außerdem eine Fleckschnabelente.

Werne: Kraniche am 12.11.2003

Am 12.11.2003 um 15.00 Uhr ca. 70 Kraniche über dem Bahnhof Werne nach SSW ziehend.

Fröndenberg: Kiebitze und Mäusebussarde am 12.11.2003

Am 12.11.2003 3 Kiebitze (einer davon mit Beinverletzung rechts) und 10 Mäusebussarde auf einer Ackerfläche an der „Wilhelmshöhe“ bei Fröndenberg-Strickherdicke, dicht umzingelt von drei im 10-Minuten-Abstand freilaufenden Hunden mit drei freilaufenden Joggern.

Schwerte: Kraniche am 10.11.2003 (Beob.: Witt, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Am 10.11.2003 um 16:00 über Schwerte, Gänsewinkel 175 Kraniche SW in 100 m Höhe ziehend.

Möhnesee: Mittelsäger und Eiderenten am 9.11.2003 (W. Prünte)
Am 9.11.2003 am Möhnesee auf dem Hauptarm 4 wf. Mittelsäger und einige Eiderenten.

Bergkamen: Enten am Beversee 9.11.2003 (J. Hundorf)
Am 9.11.2003 auf dem Beversee in Bergkamen 6 Löffelenten, 2 Schnatterenten und 15 Tafelenten.

Schwerte: Kraniche am 8.11.2003
(Beob.: Zerkowski, W. Träger, Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Kranichzüge am 08.11.2003 über Schwerte:
13:45 Ergste 90 S Zerkowski
17:17 Ergste 80 SW, ca. 300 m W. Träger

Unna/Fröndenberg: Kraniche am 8.11.2003
(J. Brune)
Am 8.11.2003 1 x 35 Kraniche über Hemmerde und 40 – 50 über Bausenhagen.

Hamm/Werne: Bartmeisen an der Kreisgrenze am 7.11.2003 (J. Hundorf)
Am 7.11.2003 im NSG Tiebaum in Hamm mehrere – nur zu hörende – Bartmeisen.

Schwerte: Kraniche am 7.11.2003 (Beob.: U. und D. Ackermann, Quelle: www.agon-schwerte.de)
Am 7.11.2003 um 20:23 Uhr ziehende Kraniche über Schwerte (nur zu hören).

Lünen: Kraniche am 6.11.2003
(H.-J. Pflaume)
Am 6.11.2003 500 – 600 Kraniche um 14.00 Uhr über Lünen ziehend.

Lünen: Kraniche am 6.11.2003
(R. Ohde)
Am 6.11.2003 um 14.00 Uhr ca. 300 Kraniche über Lünen nach SSW ziehend.

Fröndenberg: Heidelerche und Saatkrähen am 6.11.2003
(W. Prünte)
Am 6.11.2003 noch eine ziehende Heidelerche und innerhalb von 1,5 Zugzählungsstunden am vormittag nur knapp 200 ziehende Saatkrähen (in Trupps mit einem vergleichsweise hohen Dohlenanteil).

Schwerte/Fröndenberg: Kraniche am 5.11.2003 (Beob.: Schmitt, Windel, Bertelmann; Quelle: www.agon-schwerte.de/D. Ackermann)
Am 05.11.2003 Kraniche über Fröndenberg und Schwerte:
13:50 Fröndenberg Golfplatz 120 nach Neuformierung W Schmitt
15:30 Geisecke Ruhrtal 60 SW, 100 m Windel
16:25 Geisecke Ruhrtal 76 SW Bertelmann

Bergkamen: Wanderfalke am 5.11.2003
(B. Schröder)
Ein Wanderfalke im entspannten Flug – Siedlungsbereich Lüner Höhe / Kamen – in
Richtung Innenstadt gleitend.

Fröndenberg: Kormorane am 5.11.2003
(W. Prünte)
Ca. 100 Kormorane zogen am 5.11.2003 über Fröndenberg SW (! keine der alltäglichen Pendelbewegungen entlang der Ruhr-Möhne-Achse) .

Fröndenberg: Saatkrähen am 4.11.2003
(W. Prünte)
Ein kleines Häuflein Saatkrähen von 120 Exemplaren zog am 4.11.2003 über Fröndenberg WSW.

Sonntag, 30. November 2003


Seiten

Kalender

November 2003
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monatsarchiv

Themenarchiv