Monatsarchiv für Januar, 2003

Januar 2003:

Fröndenberg: Betrieb in der Dohlenkolonie in Dellwig am 27.01.2003 (W. Prünte)
Der „Satellit“ der Wohlgemuthschen Holzwickeder-Dohlenpopulation an der Kirche in Fröndenberg-Dellwig ist bereits schwer aktiv: Am 27.01.2003 waren dort 3 bis 4 potentielle Brutpaare geschäftig.

Bergkamen: Kanada- und Nilgänse am 24.1.2003
(S. Sczepanski)
100 (!) Kanadagänse und 2 Nilgänse in der Lippeaue (Disselkamp) am 24.01.2003.

Schwerte: Fichtenkreuzschnäbel in Ergste am 24.01.2003
(D. Ackermann)
Am 24.01.03 um 12:30 Uhr in Ergste, Steinberg (sonnig) ca. 25 – 30 Stück
Fichtenkreuzschnäbel, die sich durch unüberhörbare „züp –
züp“-Rufe auf sich aufmerksam machten. Sie flogen mehrere Runden über den Baumkronen und setzten sich in die Seitenzweige hoher Buchen am Wegrand.
Anziehungspunkt war eine Pfütze in der noch jungen Fichtenschonung nebenan,
wo sie zum Trinken herabflogen.

Holzwickede/Schwerte: Rostgänse auf dem Geiseckesee am 24.01.2003 (Beob. H. Künemund, Meld. D. Ackermann)
Am 24.01.03 um ca. 10:00 Uhr Geiseckesee (sonnig) Rostgänse 1m+1w auf dem See.

Holzwickede/Fröndenberg/Schwerte: Gänseallerlei auch im Ruhrtal am 24.01.2003
(R. Badalewski, H. Künemund, D. u. U. Ackermann)
Am 24.01.03 um 16:00 Uhr im Ruhrtal nördlich der Schofbrücke (sonnig bis bedeckt)
Saatgänse 6
Streifengans 1 (ist noch da)
Kanadagans 1
Blässgänse
Graugänse

Selm/Lünen: Lipperallerlei in Altenbork am 19.01.2003
(H.-J. Pflaume)
Am 19.01.2003 an der Lippe in Altenbork 90 Graugänse, 7 Kanadagänse, 4 Blässgänse, 5 Rostgänse (2 ad., 3 vj.), 5 Nilgänse (2 Paare + 1).

Fröndenberg: Fichtenkreuzschnäbel am 19.01.2003
(H. Knüwer)
Am 19.01.2003 einmal ein Trupp mit 20 Fichtenkreuzschnäbeln sowie ständig weitere Kreuzschnäbel fliegend im NSG „Ostholzbachtal“, dort auch ein ad. Habichtmännchen fliegend.

Schwerte/Holzwickede: Wasservogelzählung Ruhrtal Schwerte am 19.01.2003
(Beob.: AGON Schwerte Wasservogelzähl-Team/R. Badalewski, Meld.: D. Ackermann)
Am 19.1.2003 wurden bei der Wasservogelzählung im Ruhrtal von der Brücke Westhofen bis zur Brücke Schof/Holzwickede/Fröndenberg die folgenden Arten beobachtet (Angaben sind Additionen der Ergebnisse der einzelnen Zählabschnitte):

Haubentaucher 3
Zwergtaucher 60
Kormoran 34
Graureiher 38
Höckerschwan 49
Blässgans 9
Graugans 275
Nilgans 10
Streifengans 1
Pfeifente 3
Schnatterente 1
Krickente 51
Stockente 698
Tafelente 180
Reiherente 302
Schellente 42
Zwergsäger 7 (1m + 6w)
Gänsesäger 18
Teichralle 8
Blässralle 279
Silbermöwe 3
Lachmöwe 97
Waldwasserläufer 1
Eisvogel 2
Birkenzeisig 1

Bergkamen: Weißstorch an der Lippe am 17./18.01.2003
(H.-J. Pflaume)
1 Weißstorch am 17./18.01.2003 an der Blänke Disselkamp bei Bergkamen-Heil.

Fröndenberg: Zwergsäger auf der Ruhr am 17.01.2003
(H. Knüwer)
Am 17.01.2003 2 wf. Zwergsäger auf der Ruhr im NSG „Obergraben westl. Wickede“.

Schwerte/Holzwickede/Fröndenberg: Wasservögel im Ruhrtal
(R. Badalewski, S. Kolbe)
Am 16.1.2003 im Ruhrtal von Brücke Schof (Holzwickede/Fröndenberg) bis zur Fußgängerbrücke (Kuhbrücke) Fröndenberg-Dellwig folgende Arten (ca.-Angaben):

Graugänse 150
Blässgänse 100
Kanadagänse 70
Streifengans 1

Werne: Hermelin am 13.01.2003
Ein Hermelin im Winterkleid am Bahnhof Werne zwischen den verbliebenen Schneeresten.

Fröndenberg: 1 Kornweihenmann am 11.01.2003
(J. Brune)
1,0 Kornweihe am 11.01.2003 östlich von Fröndenberg-Bausenhagen jagend, wird von Turmfalke gehasst.

Unna: Winterrastbestände im Osten von Unna am 11.03.2003 (J. Brune)
Am 11.1.03 Vergesellschaftung von 4 Mbs, zwei dutzend Rks, Sks, Dohlen, 300 m weiter westlich erneut ca. 20 Sturmmöwen mit Krähen vergesellschaftet, beide Stellen westlich des Steiner Holzes (Unna-Hemmerde), beide Äcker mit Mist befahren.

Dortmund-Brakel: Hausrotschwanz am 9.01.2003
(J. Schlusen)
Ein Hausrotschwanz-Männchen am 9.01.2003 in Dortmund-Brakel.

Fröndenberg/Menden: Schneefluchten am 6.01.2003
(W. Prünte)
Starke Schneefluchtbewegungen vor allem am 6.01.2003 von Staren, (Wacholder-) Drosseln, Feldlerchen, Buch- und Bergfinken und z.T. auch Erlenzeisigen nach den Schneefällen der letzten Tage.

Unna: Singschwäne, Kiebitze, Sturmmöwen und Mäusebussarde am 5.1.03
(J. Brune)
6 Singschwäne, ca. 200 Kiebitze, ca. 30 Sturmmöwen und 6 MBs zwischen Unna-Hemmerde und Werl-Hilbeck am 5.01.2003.

Freitag, 31. Januar 2003


Seiten

Kalender

Januar 2003
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv